Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April

Beko Technologies

Logo Beko Technologies
Messestand
Halle 26, Stand C31
Hallenplan öffnen
Standbeschreibung
Auf der ComVac 2017 präsentiert die BEKO TECHNOLOGIES energieeffiziente Lösungen rund um die Druckluftaufbereitung für jede Branche.

Kontakt­daten

Beko Technologies GmbH

Im Taubental 7
41468 Neuss
Deutschland
E-Mail senden
Fax: +49 2131 988 900

Ansprech­partner

Herr Rainer Stützel
E-Mail senden
Telefon: +49 2131 988 280
Fax: +49 2131 988 900

Fakten

Unternehmensart
Hersteller

Gründungsjahr
1982

Anzahl Mitarbeiter
251-500 (Stand: 2016)

Jahresumsatz
zwischen 50 Mio und 100 Mio EUR (Stand: 2016)

Management
Manfred Lehner (Kaufmännischer Geschäftsführer)
Norbert Strack (Technischer Geschäftsführer)

Firmenprofil

Beko Technologies ist ein familiengeführter und damit unabhängiger international agierender Maschinen- und Anlagenbauer mit Hauptsitz in Neuss. Das 1982 gegründete Unternehmen entwickelt, fertigt und vertreibt Systeme und Produkte für die Aufbereitung und das Management von Druckluft und Druckgas. Das Angebot umfasst Druckluftaufbereitung mit Filtration und Trocknung, die Beseitigung des Restölgehalts in der Druckluft und Kondensattechnik sowie einen umfassenden Service. Vervollständigt wird das Portfolio durch die Messtechnik, die die Überwachung und das Management aller maßgeblichen Parameter in der Druckluftaufbereitung erlaubt. Beko Technologies berät seine Kunden, um für sie jeweils die optimale Lösung für ihre Druckluftaufbereitung zu finden. Kunden sind produzierende Unternehmen aus den Branchen Lebensmitteltechnik, Chemie- und Pharmaindustrie, Medizintechnik und Automotive, aber auch Endkunden, Händler und Hersteller aus dem Bereich Kompressoren- und Drucklufttechnik.

Zur Unternehmenswebsite
Video Besser aus Verantwortung
1:52 min Ausstellervideo

Produkte

CLEARPOINT® Steril- und Dampffilter

Mit CLEARPOINT® Sterilfiltern und Dampffiltern für höchste Hygieneanforderungen eröffnet sich die Möglichkeit, das erfolgreiche CLEARPOINT® System auch dort einzusetzen, wo keimfreie Druckluft oder partikelfreier Sattdampf gefordert sind: In der Lebensmittel- und Getränkeindustrie, in Brauereien und ...weiterlesen

DRYPOINT® RA eco

Die neue Generation der Kältetrockner vereint ökonomisches Streben mit ökologischer Verantwortung. Mit der Linie der DRYPOINT® RA eco wurde Wirtschaftlichkeit neu definiert: Durch die Gesamtheit der technischen Eigenschaften konnten Druckverlust, Druckluftverlust und Energieaufnahme deutlich reduziert ...weiterlesen

DRYPOINT® M eco control

Information DRYPOINT M eco controweiterlesen

METPOINT® DPM (Drucktaupunkt-Messgerät)

METPOINT® DPM (DewPoint Measurement) für die kontinuierliche Feuchteüberwachung. Der stationäre Taupunkttransmitter mit Polymersensor misst Taupunkt, Temperatur sowie relative Feuchte und ist betauungsresistent. Sein Anwendungsschwerpunkt liegt zwischen -60 bis 30°Ctd. Das Gerät ist als Analog- und Didgitalversion ...weiterlesen

METPOINT® PRM (Pressure Measurement)

METPOINT® PRM (PRressure Measurement) für das Überwachen des Betriebsdrucks in Anwendungen von 0 bis 25 bar oder 0 bis 60 bar. Der Drucktransmitter mit präziser, langzeitstabiler Dünnschicht-Sensorik verfügt über eine hohe Messgenauigkeit (< 0,5% v.E.) und einen hohen Berstdruck. MODBUS Protokoll und ...weiterlesen

BEKOMAT® 31, 32 und 33 UPGRADE

Die Upgrade-Version der Baureihe BEKOMAT® 31/32/33 verfügt über einen integrierten Service-Indikator, der rechtzeitig über eine anstehende Wartung informiert. Der Einsatz eines Weitbereichsnetzteils für eine Energieversorgung von 85 bis 265 Vac, bei 50 bis 60Hz reduziert die Varianten. Mit der höheren ...weiterlesen

METPOINT® MMA

Produktdatenblatt METPOINT MMA compactweiterlesen

METPOINT® FLM - Volumenstrom-Messgerät

Zuverlässige Durchfluss-und Verbrauchsmessung in Druckluftanlagen Das METPOINT® FLM (Flowmeter)Volumenstrom-Messgerät liefert durch präzise Durchfluss- und Verbrauchsmessung eine gezielte Messdatenerhebung, die Basis zur Druckluftanlagenoptimierung. Wesentlicher Vorteil des Systems im Vergleich zu ...weiterlesen

CLEARPOINT® Hochdruckfilter

Je höher der Druck desto höher die Anforderungen. Einen deutlichen Mehrwert und ein klares Plus an Sicherheit bieten CLEARPOINT® Hochdruckfilter 100-500 bar. Betreiber von Hochdrucksystemen profitieren im Vergleich zu Wettbewerbsprodukten von vielen technischen und wirtschaftlichen Vorteilen.weiterlesen

DRYPOINT® AC HP

Wo unter Hochdruck gearbeitet wird, sind die Anforderungen an die Sicherheit und Zuverlässigkeit eines Systems besonders hoch. Denn durch die enorme Kompression ist die Druckluft deutlich stärker mit Feststoffpartikeln, Ölanteilen und Kondensaten verunreinigt. DRYPOINT® AC HP ist Dreh- und Angelpunkt ...weiterlesen

BEKOKAT®

Konventionelle Druckluftaufbereitung hat technische und wirtschaftliche Limits, wenn es um besonders hohe Anforderungen geht. Neue Denkansätze und Technologien sind gefordert. Mit einem erzielbaren Restölgehalt von max. 0.003 mg/m³ setzt die BEKO Katalysetechnik neue Standards in der Druckluftaufbereitung. ...weiterlesen

CLEARPOINT®

Das Maß der Wirtschaftlichkeit Ihrer Druckluftfiltration wird bestimmt durch Ausstattung, Qualität, Zuverlässigkeit und Wirkungsgrad. Hier liegt auch die Basis für mehr Wirtschaftlichkeit: Bekanntlich entfallen bei hoch ausgelasteten Druckluftanlagen bis zu 80% der laufenden Kosten auf den Energieverbrauch. ...weiterlesen

EVERDRY®

EVERDRY FRA Vweiterlesen

DRYPOINT® M PLUS

Die All-in-one-Lösung für Filtration und Trocknungweiterlesen

DRYPOINT® AC

Produktbroschüre DRYPOINT ACweiterlesen

DRYPOINT® RA

Dass trockene und gekühlte Druckluft wirtschaftlich ist, liegt auf der Hand. Mit DRYPOINT® RA fällt diese Rechnung aber noch deutlich besser für Sie aus. Denn die Summe dieser Vorteile sorgt dafür, dass Sie Ihre Potenziale zur Kosteneinsparung schneller erreichen: - Verbesserte Energieeffizienz dank ...weiterlesen

BEKOSPLIT®

Öl-Wasser-Emulsionen effektiv trennenweiterlesen

BEKOMAT®

Wo Druckluft ist, ist Kondensat. Das ist unvermeidbar, aber unproblematisch, wenn es richtig abgeleitet und aufbereitet wird. Der BEKOMAT® Kondensatabscheider leitet Kondensat im Druckluftnetz elektronisch niveaugeregelt ab. Über 3 Millionen Installationen weltweit machen ihn zum Industriestandard für ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.