Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Logo botspot

botspot

We 3D the world

Logo botspot
Messestand
Halle 3, Stand C16
Hallenplan öffnen
Thema: Young Tech Enterprises - Industrial Startups, Spinoffs und junge Gründer
Partner bei
Young Tech Enterprises

Kontakt­daten

botspot GmbH

Gebäude 5
Ostendstr. 25
12459 Berlin
Deutschland
E-Mail senden
Fax: +49 30 530423 72

Ansprech­partner

Herr Thomas Strenger
Kommunikation & Strategie
E-Mail senden
Telefon: +49 30 53042370
Fax: +49 30 53042372

Fakten

Unternehmensart
Startup

Gründungsjahr
2013

Anzahl Mitarbeiter
11-50 (Stand: 2017)

Jahresumsatz
zwischen 1 Mio und 10 Mio EUR (Stand: 2017)

Firmenprofil

Eine Weltneuheit auf dem Markt der 3D-Scanner präsentiert die Berliner Firma bostpot. Der neue, patentgeschützte 3D-Scanner OptaOne von botspot enthält eine weltweit einzigartige Zoom-Neigungs-Technologie. Dabei richten sich die Fotosensoren des Scanners automatisch auf die jeweilige Größe des zu scannenden Objekts aus. Ob acht Zentimeter, 50 Zentimeter oder zwei Meter: Jedes beliebig große Objekt wird im OptaOne von den Sensoren angesteuert und gestochen scharf gescannt.
Alle 64 Sensoren sind mit der ZoomNeigungs-Technologie ausgestattet. Die Kameras neigen sich im passenden Winkel zum Objekt und zoomen dann heran. So decken sie den maximalen Scanraum ab und liefern in minimaler Zeit gestochen scharfe 3D-Scans. In maximal 0,01 Sekunden ist jedes Objekt gescannt.

Zur Unternehmenswebsite
Video OptaONE
1:11 min Ausstellervideo

Produkte

Premiere

OptaONE 3D-Scanner

Weltneuheit zur Hannover-Messe: botspot präsentiert neuen 3D-Scanner OptaONE mit Zoom-Neigungs-Technologieweiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.