Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Aussteller 2017

Eco ice Kälte

Eco ice - Klimaschonende Kälteerzeugung

Logo Eco ice Kälte

Kontakt­daten

Hauptsitz

Eco ice Kälte GmbH

Am Heiligen Holz 10
04552 Borna
Deutschland
E-Mail senden
Fax: +49 3433 7466719

Ansprech­partner

Herr Dr. Matthias Liehm
Vertriebsleiter
E-Mail senden
Fax: +49 03433 7466719
Frau Kathleen Brooks
International Sales - Spanien und Lateinamerika
E-Mail senden
Herr Elias Abdennour
International Sales - frankophone Länder
E-Mail senden
Frau Elena Ascheri-Dechering
International Sales - Italien
E-Mail senden
Alle anzeigen Weniger anzeigen

Fakten

Unternehmensart
Hersteller

Gründungsjahr
2002

Anzahl Mitarbeiter
11-50 (Stand: 2017)

Firmenprofil

Die Eco ice Kälte GmbH hat ihren Sitz in Borna/Sachsen und bietet ihren Kunden innovative Technologien zur kostengünstigen und umweltschonenden Herstellung von Kälte und Wärme.
Die Muttergesellschaft Kälte-Klima-Sachsen GmbH mit über 50 Mitarbeitern ist seit mehr als 25 Jahren ein anerkannter Partner für Bau und Service von Anlagen der Gewerbe- und Industriekältetechnik im In- und Ausland.
Die Eco ice Kälte GmbH bietet ihren Kunden komplette Systeme aus einer Hand, mit denen ihr Energieverbrauch und ihr CO2-Ausstoß signifikant gesenkt werden kann. So können Energiekosten gespart und ein wichtiger Beitrag zum Umweltschutz geleistet werden.

Zur Unternehmenswebsite
Video Eco ice_Image Video_GER
2:12 min Ausstellervideo

Produkte

Kälteerzeugung bei LNG-Regasifizierung

Unsere neueste Innovation ist eine Anlage zur Nutzung der bei der Regasifizierung von LNG freiwerdenden Kälte, die die Eco ice Kälte GmbH zum Preisträger des Deutschen Kältepreises 2016 machte. Sowohl die AKM25 als auch unsere LNG-Lösung sind für Industrie und Gewerbe geeignet und werden auch als Containersysteme ...weiterlesen

Absorptionskältemaschinen AKM25 / AKM50

Die serienmäßig gefertigte Absorptionskältemaschine (AKM) produziert Kälte bis 100 kW bei Temperaturen bis -6 °C aus der Energie überschüssiger Wärme, die zu ihrem Antrieb genutzt wird. Die Antriebswärme kann dabei über folgende Wege bereitgestellt werden: - Abwärme aus BHKW, Gasturbine oder Brennstoffzelle. ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.