Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April

Ethernet POWERLINK

Logo Ethernet POWERLINK

Halle 9, Stand D33

Unternehmen

Verbände/Organisationen
Unternehmensart
2003
Gründungsjahr

Die Ethernet POWERLINK Standardization Group (EPSG) wurde 2003 als unabhängige Organisation von führenden Unternehmen der Antriebs- und Automatisierungstechnik gegründet. Ziel der Arbeit ist die Standardisierung und offene Weiterentwicklung des von B&R im Jahr 2001 eingeführten POWERLINK. Das offene, leistungsstärkste Echtzeit-Kommunikationssystem ist eine Lösung auf Basis des Ethernet-Standard nach IEEE 802.3. Seit 2010 bietet die EPSG mit openSAFETY das weltweit erste, zu 100% offene Sicherheitsprotokoll an. Die Offenheit von openSAFETY erstreckt sich dabei nicht nur auf die rechtliche Basis, sondern kann auch in technischer Hinsicht wörtlich genommen werden: Dank der Busunabhängigkeit von openSAFETY können Anwender diese Technologie für alle Feldbusse, Industrial-Ethernet-Lösungen oder branchenspezifische Kommunikationslösungen verwenden und damit unabhängig vom Steuerungshersteller Produkte nach IEC61508 SIL3 einfachst umsetzen.

  • Kontakt
  • Ansprech­partner
Kontakt

Ethernet POWERLINK
Standardization Group - EPSG

Powerlink-Office
Bonsaiweg 6
15370 Fredersdorf-Vogelsdorf Deutschland

Ansprech­partner

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.