Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Faude Automatisierungstechnik
Logo Faude Automatisierungstechnik

Faude Automatisierungstechnik

DER Integrator von innovativen Lösungen

Logo Faude Automatisierungstechnik
Messestand
Halle 17, Stand C26
Hallenplan öffnen
Standbeschreibung
Zum ersten Mal haben Sie die Möglichkeit live vor Ort Machbarkeitsuntersuchungen von uns durchführen zu lassen. Fragen Sie nach verfügbaren Terminen.
Partner bei
Universal Robots (Germany)

Kontakt­daten

Faude Automatisierungstechnik GmbH

Max-Planck-Str. 10
71116 Gärtringen
Deutschland
E-Mail senden
Fax: +49 7034 2567 67

Ansprech­partner

Frau Stephanie Hasenauer
E-Mail senden
Telefon: +49 7034 256732
Fax: +49 7034 256767

Fakten

Gründungsjahr
1990

Anzahl Mitarbeiter
11-50 (Stand: 2017)

Firmenprofil

FAUDE Automatisierungstechnik GmbH setzt fundiertes Wissen in zukunftsweisende Technologien um. Wir sind ein innovatives und führendes Unternehmen der Automatisierungstechnik, das seit über 25 Jahren intelligente und kreative Lösungen im Bereich Sondermaschinen, Roboterapplikationen, sowie technische Dienstleistungen der Bereiche Softwareentwicklung, Elektroanlagen und Sicherheitstechnik anbietet.

Als kreativer Kopf für Produktions- und Prozessautomatisierung stehen bei FAUDE Qualität gepaart mit individuellen Lösungen an erster Stelle. Kundenorientiertes Denken und Handeln, aufbauend auf langfristigen Partnerschaften und die permanente Evaluierung der Kundenbedürfnisse mit dem Ziel, unseren Kunden eine optimale individuelle Lösung zu bieten, steht klar im Vordergrund. Seit einigen Jahren beschäftigt sich FAUDE mit der Robotik. Zwischenzeitlich zählt man das Unternehmen, insbesondere als absoluter Spezialist für LBR & MRK Lösungen, zu den führenden Integratoren von Robotern.

Zur Unternehmenswebsite

Produkte

Flexible wandelbare Fertigung - flexFIPS

Zum ersten Mal haben Sie die Möglichkeit live vor Ort Machbarkeitsuntersuchungen von uns durchführen zu lassen. Haben Sie einen Anwendungsfall geplant? Immer her damit - unsere Techniker prüfen Ihre Machbarkeit gerne. Fragen Sie vorab nach verfügbaren Zeitfenstern, in welchen wir Ihre Machbarkeit live ...weiterlesen

Ausstellerpressemitteilungen

21.04.2017

Handlanger nach Maß

Gärtringen im April 2017 Bis Ende 2017 wird die Zahl der weltweit in diesem Jahr neu installierten Industrie-Roboter um 15 Prozent auf 300.000 Einheiten steigen. Einen immer stärkeren Anteil nehmen dabei die Leichtbauroboter (LBR) ein, die – kombiniert mit mobilen Lösungen – die Flexibilisierung von Produktionen nach vorne treiben. Gerade die einfachere Integration von Robotern in bestehende Umgebungen liegt im Trend, weil es immer mehr detektierte Arbeitsfelder gibt, die einer verstärkten Mensch-Roboter... weiterlesen

21.04.2017

Sichere Kollaboration durch starke Kooperation

Hannover im April 2017 Die aktuellen Herausforderungen sind in der Industrie klar formuliert: Gerade im Mittelstand dominieren zunehmender Kostendruck und wachsende Produktvielfalt die Szenerie. Sogenannte wandlungsfähige Produktionssysteme bringen mehr Flexibilität in der Fertigung, da sie sich als Plug-and-Work-Lösungen leicht in bestehende Fertigungslinien integrieren lassen. Flexible Leichtbauroboter wie die Produkte von Universal Robots sind hierfür eine gefragte Option. Sie können in einer breiten ... weiterlesen

21.04.2017

Mensch, Roboter!

Gärtringen im April 2017 Was sind die Einsatzfelder für MRK-Applikationen? Welche Technologien und Sicherheitskonzepte müssen beachtet werden und wie verhalten sich die Kosten für die Realisierung von MRK in der Produktion? Die direkte Zusammenarbeit von Mensch und Roboter bedarf einer technologischen Vorgehensweise, die FAUDE durch die Erfahrungen von implementierten MRK-Systemen längst kennt. Vorgegebenen Handlungsanleitungen gewähren einen fundierten und konsolidierten Prozess zur Implementierung von ... weiterlesen

21.04.2017

FAUDE Flex

Die Family als modulares System Die FlexFamily von FAUDE besteht aus einem Roboterwagen, einem Schubladenwagen, einem Zuführwagen und einem Trägerwagen. Durch dieses breite Produktprogramm ist es möglich auf Schwankungen der Stückzahlen flexible zu reagieren. Somit ist die FlexFamily ein wesentlicher Bestandteil bei der Realisierung einer wandelbaren Fertigung. weiterlesen

21.04.2017

FAUDE ProSuit

Schutz vor Umwelteinflüssen Der ProSuit ist ein Schutzmantel zum Schutz des UR Roboters vor Umwelteinflüssen, wie z.B. Farbspritzern, Staub oder Öl, die in die Achsen des Roboters eintreten und folglich die Gelenke verschmutzen und beschädigen können. Der ProSuit von FAUDE schützt den UR Roboter vor dem Eindringen von Partikeln in die Gelenke und erhöht somit die Lebensdauer des Roboters. FAUDE bietet den ProSuit in verschiedenen Varianten an: 1-teilig und 3-teilig. weiterlesen

21.04.2017

FAUDE C-Guide

Schlagfest, schmutzabweisend und robust FAUDE bietet durch die Anbringung des C-Guide die Möglichkeit, elektrische und pneumatische Leitungen über den Roboter zum Endeffektor zuzuführen. Keine Knicke und Verletzungen von Leitungen Durch das innovative robuste Design des C-Guides sind die Leitungen sicher und flexibel am Roboter geführt. Das Design ermöglicht lange Lebensdauer ohne Knicke und Verletzungen von Schläuchen und Kabeln in jeglicher Roboterposition, da eine möglichst große Bewegungsfreiheit des Ro... weiterlesen

21.04.2017

FAUDE AMTool

KLTs einfach vermessen Mit dem Messsystem AMTool bietet FAUDE einen autonomen Messwinkel, der einen Kompakt- PC integriert hat und durch unterbrechungsfreier Stromversorgung zuverlässig ist. System mit Köpfchen Ein Roboter fährt mit dem Messwinkel Kiste für Kiste ab, vermisst deren Positionen und speichert die Koordinaten in seinem internen Speicher. Die Abstandsmessung erfolgt mittels vier Ultraschallsensoren. Für den Handlingsbetrieb legt der Roboter den Messewinkel in einer Dockingstation ab - in der die... weiterlesen

20.04.2017

FAUDE Dual-Adapt

Flexibilität und Taktzeitreduzierung Der 90°- Adapterflansch Dual-Adapt ermöglicht die Befestigung von zwei Greifern an einem Roboter. Mit dem Dual-Adapt kann ein schneller Greiferwechsel ermöglicht werden. An dem Winkelflansch wird an jeder Seite ein Greifer angebracht und dieser an die Achse 6 des UR Roboters montiert. Dadurch ergeben sich Möglichkeiten – zum Beispiel beim Be– und Entladen von Maschinen, höhere Taktzeiten durch schnelles Drehen beim Wechsel von bearbeitetem zu unbearbeitetem Werkstücken . weiterlesen

20.04.2017

FAUDE FlexVision 2D- Robot Vision

Maßgeschneiderte Lösung Mit dem Bildverarbeitungssystem FlexVision bietet FAUDE eine maßgeschneiderte Lösung um bei einer Roboter-Applikation eine Objekt- und Lageerkennung der Produkte realisieren zu können. Modulares System FlexVision ist ein modulares System, bestehend aus einem Basismodul für Standardanwendungen sowie einer Pluginschnittstelle für kundenspezifische Anwendungen. Das FlexVision-Software-Paket „Robot-Vision“ arbeitet auf einer kantenbasierten Objekt- und Lageerkennung. weiterlesen

20.04.2017

FAUDE PowerPack

Wandelbare Fabrik Durch die Verwendung des PowerPack von FAUDE wird eine flexible und von der Halleninfrastruktur losgelöste autonome Anwendung des UR Roboters ermöglicht. Lange Laufzeit Das PowerPack ermöglicht eine sichere Versorgung des Roboters mit Energie für mehrere Stunden. Die Einheit ist mit allen UR Robotern kompatibel. Das PowerPack kann über ein integriertes Ladegerät an eine 230 V Steckdose angeschlossen und geladen werden. Es existiert in zwei Varianten mit unterschiedlicher Kapazität. Beide V... weiterlesen

20.04.2017

FAUDE SaCa Safety-Case

Sicherheit und Ergonomie Durch die Nachrüstung des UR Teach Panels mit dem SaCa Safety-Case, inklusive dem 3-stufigen Zustimmtaster, wird die Anforderung an eine Zustimmeinrichtung nach DIN EN ISO 10218-1 erfüllt. Die einhändige und ergonomische Bedienung ermöglicht zusätzlich das Betätigen des Drucktasters für den Freedrive-Modus. Dadurch ist eine Hand frei für die Handführung des Roboters. Die Benutzung ist sowohl für Rechts- als auch Linkshänder geeignet. Mit der 3- Punkt- Auflage steht das Bedienpanel j... weiterlesen

20.04.2017

FAUDE Safety-Bundle

Sicher, zuverlässig, einfach zu bedienen Das Safety-Bundle von FAUDE erweitert den UR Roboter um zusätzliche Funktionen zur Steigerung der Sicherheit und der Erfüllung der Sicherheitsanforderungen an Industrieroboter (DIN EN ISO 10218-1). Mittels 3-stufigen Zustimmtaster am FAUDESafety- Case wird die Anforderung an eine Zustimmeinrichtung für den Einrichtbetrieb erfüllt. Betriebsartenwahl schützt Durch das Electronic-Key-System (EKS) wird die geforderte Betriebsartenwahl sichergestellt. Das EKS dient der Zu... weiterlesen

20.04.2017

FAUDE ProLight

MRK mit ProLight Das ProLight ist ein Beleuchtungsschutzring, welchen FAUDE zur Erfüllung der Sicherheitsanforderungen an Industrieroboter (DIN EN ISO 10218-1) entwickelt hat. Bei der Umsetzung von MRK Applikationen gilt es diese Anforderungen zu erfüllen. Visualisierung/Anzeige des Betriebzustandes Der Betriebzustand des Roboters muss durch visuelle Signale kenntlich gemacht werden. Durch das ProLight kann der Betriebszustand des Roboters in zwei Farben sichtbar werden. Die abgerundete Bauform reduziert di... weiterlesen

20.04.2017

FAUDE DMSys

Universell und frei programmierbares System Mit dem Meldesystem DMSys bietet FAUDE ein universell und frei programmierbares Message-Display-System für UR Roboter. Es bietet viele Features, um die Bedienerfreundlichkeit zu erhöhen und dem Benutzer gezielte Anweisungen zur Lösung eines vorliegenden Problems zu vermitteln. Individualisierbar Zur Verfügung stehen vier beschriftbare Meldungstypen, die mit Buttons erweitert werden können, um die Programmfunktion durch den Bediener zu beeinflussen. Übe Durchblick ... weiterlesen

20.04.2017

FAUDE AllinOne robotcart UR5

Ready to use? Möglich mit FAUDE! Die Zusammenstellung des AllinOne robotcart realisiert ein einschaltbereites, fertig verdrahtetes und sofort betriebsbereites System. Sicherheit ist das höchste Gebot von FAUDE In diesem Alles-in-Einem System finden Sie einen ortsflexiblen Roboterwagen, auf dem der Leichtbauroboter UR5 fixiert ist. Durch das Safety-Bundle sowie dem ProLight erweitert FAUDE den UR Roboter um zusätzliche Funktionen zur Steigerung der Sicherheit und der Erfüllung der Sicherheitsanforderungen an... weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.