Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Aussteller 2018

Fluorseals

Logo Fluorseals
Partner bei
TEKU Fluorkunststoffe

Kontakt­daten

Fluorseals S.p.a.

Via Tribolina 20/22
24064 Grumello Del Monte
Italien
E-Mail senden
Fax: +39 035 831410

Ansprech­partner

Herr Giorgio Greco
E-Mail senden
Telefon: +39 035 4492811

Firmenprofil

Fluorseals wurde 1976 gegründet und produziert seitdem mit Hilfe der Ramextrusion und Druckformpressen Halbzeuge sowie Fertigteile aus PTFE. Gefertigt werden Staebe, Rohre, Platten und Folien, die durch Bearbeitung zu Fertigteilen fuer die verschiedensten Anwendungen in der Chemie- bishin zur Halbleiterindustrie werden. Fluorseals ist heute einer der führenden PTFE-Hersteller weltweit und besitzt eine Produktionskapazität von 3.000 t pro Jahr. Gearbeitet wird seit 1994 nach dem ISO 9001:2000 Qualitätssystem.

Produkte

PEEK-Halbzeuge

Gepreßte Rohre Gepresst werden Rohre Ø 145 bis Ø 410 mm in Längen bis 152 mm.weiterlesen

PTFE für Automobil- und Medizintechnik

Komponenten für den Kraftfahrzeugbau sowie medizinische Apparateweiterlesen

PTFE Klein- und Kleinstdrehteile

PTFE Klein- und Kleinstdrehteile für: - HF-Isolierungen - Stopfen - Buchsen - Hülsen - Stützkörper für Elektroindustrie und Elektronik - Hochspannungs-Isolatoren - Steckertrennelemente - HF-Isolatoren - Hauben - Spulenkörper - Koaxialsteckerweiterlesen

PTFE-Dreh- und Frästeile

PTFE Dreh- und Frästeile mit folgenden Produktmerkmalen/Verwendungen: - von Ø 1 bis Ø 1800 mm - Gleitlager und -ringe - Stützringe - Dichtungen - Führungs- und Kolbenringe - Verbundlager für Armaturen und Pumpen - Dicht-, Sitz- und O-Ringe - Manschetten - Buchsen - Pumpengehäuse ...weiterlesen

PTFE isostatisch gepreßte Teile

PTFE isostatisch gepresste Teile für: - Laborbecher und - behälter - Auskleidungen und Überzüge - Schwimmer - Hohlkörper - Kolben - Tiegel, Schalen für Chemie u. Pharmazie - Faltenbälge - Dichtelemente - Auskleidungen - Kugelnweiterlesen

PTFE-Halbzeuge

PTFE-Stäbe Nach den unterschiedlichen Fabrikationsmethoden werden unterschieden: Extrudierte Stäbe (Ramextrusion) Die Ramextrusion ist ein kontinuierliches Press-Sinterverfahren. PTFE-Pulver wird über eine Dosiervorrichtung in auf Sintertemperatur beheizten Metallwerkzeugen zu Halbzeugen (Stäbe, Rohre, ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.