Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Fraunhofer-Institut ENAS
Aussteller 2017

Fraunhofer-Institut ENAS

Smart Systems Integration unter Nutzung von Mikro- und Nanotechnologie

Logo Fraunhofer-Institut ENAS
Messestand
Thema: IVAM Gemeinschaftsstand
Partner bei
IVAM Service

Kontakt­daten

Fraunhofer-Institut für
Elektronische Nanosysteme ENAS

Technologie-Campus 3
09126 Chemnitz
Deutschland
E-Mail senden
Fax: +49 371 45001 101

Ansprech­partner

Frau Dr. Bianca Milde
Transferassistentin
E-Mail senden
Fax: +49 371 45001-556
Frau Dr. Martina Vogel
E-Mail senden
Fax: +49 371 45001-303
Frau Andrea Messig-Wetzel
E-Mail senden
Fax: +49 371 45001-304
Alle anzeigen Weniger anzeigen

Fakten

Unternehmensart
Forschungsinstitut

Gründungsjahr
2008

Anzahl Mitarbeiter
101-250 (Stand: 2016)

Firmenprofil

Fraunhofer ENAS begleitet Kundenprojekte von der Idee über den Entwurf, die Technologieentwicklung oder Umsetzung anhand bestehender Technologien bis hin zum getesteten Prototyp.
Die Produkt- und Dienstleistungspalette von Fraunhofer ENAS reicht von hochgenauen Sensoren für die Industrie, Sensor- und Aktuatorsystemen mit Ansteuer- und Auswerteelektronik, über gedruckte Funktionalitäten wie Antennen oder Batterien bis hin zur Material- und Zuverlässigkeitsforschung. Im Fokus stehen die Entwicklung, das Design und der Test von siliziumbasierten und polymerbasierten MEMS und NEMS, deren Verkappung und Integration mit Elektronik. Die Anwendungsfelder sind die Halbleiterindustrie, die Kommunikationstechnik, die Luft- und Raumfahrt, der Automobilbau, die Biotechnologie, die Logistik, die Medizin- und Umwelttechnik sowie der Maschinenbau und Industrieautomatisierung.

Zur Unternehmenswebsite

Produkte

Abscheidung von Parylene

Parylene ist ein Kunststoff, der sich im Bereich der Mikrosystemtechnik einsetzen lässt und der eine Vielzahl hervorragender Eigenschaften vereint wie optische Transparenz, nach ISO 10993 zertifizierte Biokompatibilität und Biostabilität, chemische Beständigkeit, elektrische Isolation, eine wasserabweisende ...weiterlesen

Galvanik aus ionischen Liquiden

Elektrochemische Abscheidung aus ionischen Flüssigkeitenweiterlesen

Belastungssensorik für Leitbau

Elektro-optische Wandler auf Basis von Quantum Dotsweiterlesen

Sens-o-Spheres - Drahtloses Laden

Projektbeschreibung: Positionsunabhängige Messung von Prozessparametern Autarkes und minimal invasives Mikromessbauteil Drahtlose Daten- und Energieübertragung Durchmesser der Sphären unter 8 mm Drahtlose Energieübertragung: Vollständig verkapselt, ohne elektrische Kontaktierung Minimaler Einfluss auf ...weiterlesen

High Precision Inclinationsensor

Features: - Single crystal silicon based - 2-axis inclination measurement (x and y) - Ultra low cross axis sensitivity due to HARMS technology - Over damped frequency response - Low noise - Excellent stability over temperature - Excellent reliability against overload - No sticking due to entire dry processing Application: - ...weiterlesen

NIR/MIR-Spektrometers

Die Nahinfrarotspektroskopie hat sich in den letzten Jahren zu einer hilfreichen und unverzichtbaren Analysemethode entwickelt. Dennoch konnte die NIRS bisher nicht ihr vollständiges Potential entfalten. Grund dafür waren die technologisch bedingten Gerätekosten und Einsatzbeschränkungen bekannter Gerätekonzepte. ...weiterlesen

RFID-Antennen für Verpackungen

Das Fraunhofer ENAS entwickelte und untersuchte im Rahmen des SAB-Projekts WeFuFlex die drucktechnische Herstellung von RFID-Transponder-Antennen direkt auf die Innenseite von Wellpappverpackungen. Das Antennenlayout wurde wahlweise mittels Siebdruck und Inkjetdruck unter Verwendung geeigneter Kupfer-Druckpasten ...weiterlesen

Durchstimmbare IR-Bandpassfilter

Mit dem Infrarot-Detektor mit mikromechanischem Fabry-Perot-Filter ist es erstmals gelungen, das gut miniaturisierbare Fabry-Perot-Interferometerprinzip zur Realisierung durchstimmbarer, mikromechanischer IR-Filter einzusetzen. Bei dem vorliegenden System wurde durch konsequente Optimierung des Aufbaus ...weiterlesen

Laser Micromachining

of silicon, glass, metal and polymerweiterlesen

Coating, encapsulation and packaging

Technologies fro smart integrated systemsweiterlesen

Wireless Data and Power Transmission

The technology offers an infrastructure solution for wireless power and data transmission for mobile devices. The system consists of a transceiver system (transmitter and receiver units). The transmitter unit is invisibly integrated within or below the surfaces and transmits both power and data via ...weiterlesen

RFID-Antennen für Verpackungen

Das Fraunhofer ENAS entwickelte und untersuchte im Rahmen des SAB-Projekts WeFuFlex die drucktechnische Herstellung von RFID-Transponder-Antennen direkt auf die Innenseite von Wellpappverpackungen. Das Antennenlayout wurde wahlweise mittels Siebdruck und Inkjetdruck unter Verwendung geeigneter Kupfer-Druckpasten ...weiterlesen

Coating, encapsulation and packaging

Technologies fro smart integrated systemsweiterlesen

Wireless Data and Power Transmission

The technology offers an infrastructure solution for wireless power and data transmission for mobile devices. The system consists of a transceiver system (transmitter and receiver units). The transmitter unit is invisibly integrated within or below the surfaces and transmits both power and data via ...weiterlesen

High Precision Inclinationsensor

Features: - Single crystal silicon based - 2-axis inclination measurement (x and y) - Ultra low cross axis sensitivity due to HARMS technology - Over damped frequency response - Low noise - Excellent stability over temperature - Excellent reliability against overload - No sticking due to entire dry processing Application: - ...weiterlesen

Schmierfettsensor

Schmierfette werden an den Kontaktflächen von Wälzlagern eingesetzt, um Verschleiß und vorzeitige Ermüdung des Lagers zu vermeiden. Um Wälzlagerausfällen vorzubeugen, welche durch Schmierstoff-Mangel, -Verschmutzung oder -Alterung entstehen können, wurde der Schmierfettsensor inklusive Auswertelektronik ...weiterlesen

Durchstimmbare IR-Bandpassfilter

Mit dem Infrarot-Detektor mit mikromechanischem Fabry-Perot-Filter ist es erstmals gelungen, das gut miniaturisierbare Fabry-Perot-Interferometerprinzip zur Realisierung durchstimmbarer, mikromechanischer IR-Filter einzusetzen. Bei dem vorliegenden System wurde durch konsequente Optimierung des Aufbaus ...weiterlesen

NIR/MIR-Spektrometers

Die Nahinfrarotspektroskopie hat sich in den letzten Jahren zu einer hilfreichen und unverzichtbaren Analysemethode entwickelt. Dennoch konnte die NIRS bisher nicht ihr vollständiges Potential entfalten. Grund dafür waren die technologisch bedingten Gerätekosten und Einsatzbeschränkungen bekannter Gerätekonzepte. ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.