HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Fraunhofer-Institut IFAM

Fraunhofer-Institut IFAM

Werkstoffe mit Zukunft

Partner bei
Renz FAIR, Tobias
Logo Fraunhofer-Institut IFAM

Halle 27, Stand E49

Gemeinschaftsstand Hydrogen + Fuel Cells + Batteries

Unternehmen

Forschungsinstitut
Unternehmensart
1992
Gründungsjahr

Das Fraunhofer IFAM Dresden betreibt Grundlagen- und Anwendungsforschung zur Entwicklung neuer Sinter- und Verbundwerkstoffe sowie zellularer metallischer Werkstoffe durch innovative pulvermetallurgische Technologien. Das Leistungsspektrum schließt die industrielle Umsetzung der Forschungsergebnisse bis zur Fertigung prototypischer Bauteile ein. Fundiertes technologisches und Werkstoff-Know-how ermöglichen die Entwicklung von zellularen metallischen und Verbundwerkstoffen in maßgeschneiderten Eigenschaftskombinationen. Spezielle Technologien, wie z. B. Melt Spinning, Schmelzextraktion, Spark Plasma Sintering, Mikrowellensintern, metallischer 3D-Siebdruck und Abformverfahren unterstützen die Werkstoff- und Komponentenentwicklung. Schwerpunkte hierbei sind die Entwicklung von Leichtbauwerkstoffen, Werkstoffe für tribologische Anwendungen und das thermische Management sowie Hochtemperaturwerkstoffe und Wasserstoffspeicherlegierungen.

Mehr auf der Unternehmenswebsite
  • Kontakt
  • Ansprech­partner
Kontakt

Fraunhofer-Institut für
Fertigungstechnik und Angewandte
Materialforschung IFAM

Winterbergstr. 28 01277 Dresden Deutschland

Ansprech­partner

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.