Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Fraunhofer-Institut IOSB
Logo Fraunhofer-Institut IOSB

Fraunhofer-Institut IOSB

Echtzeit IT für komplexe Produktionsprozesse

Logo Fraunhofer-Institut IOSB
Messestand
Halle 2, Stand C22
Hallenplan öffnen
Thema: Fraunhofer-Gesellschaft Gemeinschaftsstand
Partner bei
Fraunhofer-Gesellschaft

Kontakt­daten

Fraunhofer-Institut für Optronik,
Systemtechnik und Bildauswertung
IOSB

Fraunhoferstr. 1
76131 Karlsruhe
Deutschland
E-Mail senden
Fax: +49 721 6091 413

Ansprech­partner

Frau Angelika Linos
E-Mail senden
Telefon: +49 721 6091 349

Fakten

Unternehmensart
Forschungsinstitut

Gründungsjahr
1956

Anzahl Mitarbeiter
501-1.000 (Stand: 2016)

Jahresumsatz
zwischen 10 Mio und 50 Mio EUR (Stand: 2016)

Management
Prof. Dr.-Ing. habil. Jürgen Beyerer

Firmenprofil

Für das Fraunhofer IOSB waren Aufgaben rund um die Automatisierung schon immer wichtige FuE-Themen: von der Mess- und Regelungstechnik über Embedded Systems bis zu komplexen Leit- und MES-Systemen hat das IOSB wegweisende Beiträge für die industrielle Anwendung konzipiert, entwickelt und geliefert.

Das Fraunhofer IOSB fasst alle seine automatisierungstechnischen Kompetenzen im Geschäftsfeld Automatisierung zusammen, so dass industrielle Kunden und öffentliche Auftraggeber aus einer Hand bedient werden können. Mit seinem gebündelten Leistungsspektrum für die komplette Automatisierungspyramide bietet das Fraunhofer IOSB zukunftsweisende Lösungen für produzierende Unternehmen aus Fertigungs- und Prozessindustrie, für Systemintegratoren und Automatisierungsanbieter. Das Thema Industrie 4.0 spielt am Fraunhofer IOSB eine große Rolle.

Zur Unternehmenswebsite

Weitere Standorte

Fraunhofer IOSB-INA
Tochterfirma/Niederlassung
Lemgo
Deutschland
Fraunhofer IOSB-AST
Tochterfirma/Niederlassung
Ilmenau
Deutschland

Produkte

Smart Factory Web: Ein Testbed beim IIC

Das koreanische Forschungsinstitut KETI und das Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung (IOSB) in Karlsruhe haben ein vom koreanischen Ministerium für Handel, Industrie und Energie (MOTIE) finanziertes Projekt gestartet: basierend auf den Konzepten des »Industrial Internet ...weiterlesen

F&E-Projekt

Industrie 4.0 und Plug-and-Work

Tools und Angebote rund um AutomationML und OPC UAweiterlesen

F&E-Projekt

Offene Standards für die Industrie 4.0

Tools und Angebote rund um AutomationML und OPC UAweiterlesen

F&E-Projekt

IT-Sicherheitslabor für die Produktion

Im Zukunftsprojekt Industrie 4.0 wird in den nächsten Jahren eine Öffnung der Produktionsnetze innerhalb des Unternehmens oder gar zu externen Partnern erfolgen. Zum Schutz gegen Schäden oder Produktionsausfälle sind geeignete Maßnahmen zur Vermeidung von Sicherheitsvorfällen dringend erforderlich. ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.