Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Fraunhofer-Institut LBF
Aussteller 2017

Fraunhofer-Institut LBF

Logo Fraunhofer-Institut LBF
Messestand
Thema: Adaptronik - Ruhe ins Produkt
Partner bei
Fraunhofer-Gesellschaft

Kontakt­daten

Fraunhofer-Institut für
Betriebsfestigkeit und
Systemzuverlässigkeit LBF

Bartningstr. 47
64289 Darmstadt
Deutschland
E-Mail senden
Fax: +49 6151 705 214

Firmenprofil

Forschung mit System!

Mehr als 500 Mitarbeiter, Experten und Fachkräfte unterschiedlicher Disziplinen, bringen am Fraunhofer LBF und den assoziierten Fachgebieten Makromolekulare Chemie sowie Systemzuverlässigkeit und Maschinenakustik an der TU Darmstadt gemeinschaftlich ihr Know-how in die interdisziplinäre Projektarbeit und unsere FuE-Dienstleistungen ein. Im Mittelpunkt steht das Bestreben, hervorragende Ergebnisse mit größtmöglichem Nutzen für Kunden und Projektpartner zu erzielen. Als eines der traditionsreichsten Institute der Fraunhofer-Gesellschaft kann das Fraunhofer LBF auf fast acht Jahrzehnte Kooperationserfahrung setzen, mit OEM und mit Zulieferunternehmen, mit Unternehmen der Großindustrie und KMU, mit Partnern aus der Wirtschaft und aus der Wissenchaft. Nicht zuletzt hierauf begründet sich das gute System- und Wertschöpfungsverständnis der LBF-Wissenschaftler.

Produkte

Leichtbau Querlenker mit Piezowandlern

Am Fraunhofer LBF wurde ein Querlenker für ein Mittelklassefahrzeug aus Kohlenstofffaser mit integrierten Piezowandlern entwickelt. Dank eines neuen gleichzeitigen Optimierungsprozess der Struktur, des Piezowandlers und der Elektronik werden Schwingungen durch eine semi-aktive Dämpfung reduziert. Im ...weiterlesen

Mechanical-Simulation Toolbox

Die Mechanical Simulation Toolbox ist eine Matlabbasierte Simulationsumgebung um Vibrationen und Lärm zu mindern. Das Tool unterstützt unsere Kunden mit - Analyse von strukturdynamischen Verhalten - Design von aktiven und adaptiven Systemen - Reduktion von Simulationsmodellen - Ansys®-Matlab® Schnittstelle Auf ...weiterlesen

Radsatzüberwachung mit Energy-Harvesting

Mit Sensoren, die den Zustand relevanter Baugruppen von Güterwagen während des Betriebs überwachen, lässt sich der Instandhaltungsprozess bedarfsgerechter gestalten. Das Fraunhofer LBF präsentiert verschiedene Lösungen wie Überwachungsmethoden, Entwicklungswerkzeuge und Teststände für die Umsetzung solcher ...weiterlesen

Luftgekühlte Antriebseinheit mit adaptiv

Im Rahmen der «Fraunhofer Systemforschung Elektromobilität - FSEM II» wurde eine luftgekühlte elektrifizierte Achse aufgebaut. Sie besteht aus einem luftgekühlten Radnabenmotor, einem luftgekühltem Umrichter und einem kühlluftoptimierten Rad. Zudemdem wurde zur Minimierung des Einflusses der nun erhöhten ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.