Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Fraunhofer-Institut UMSICHT
Logo Fraunhofer-Institut UMSICHT

Fraunhofer-Institut UMSICHT

Logo Fraunhofer-Institut UMSICHT
Messestand
Halle 2, Stand C22
Hallenplan öffnen
Thema: Fraunhofer-Gesellschaft Gemeinschaftsstand
Partner bei
Fraunhofer-Gesellschaft

Kontakt­daten

Fraunhofer-Institut für Umwelt-,
Sicherheits- und Energietechnik
UMSICHT

Osterfelder Str. 3
46047 Oberhausen
Deutschland
E-Mail senden
Fax: +49 208 8598 1290

Ansprech­partner

Herr Dr. Joachim Danzig
E-Mail senden
Fax: +49 208 8598-1289

Fakten

Unternehmensart
Forschungsinstitut

Firmenprofil

Unter Federführung des Fraunhofer-Instituts für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT haben sich zehn Fraunhofer-Institute im Fraunhofer-Leitprojekt »Strom als Rohstoff« zusammengeschlossen. Sie wollen Verfahren entwickeln und optimieren, mit denen CO2-armer Strom genutzt werden kann, um wichtige Basischemikalien zu synthetisieren.
Mit der Energiewende und der wetterabhängigen dezentralen Stromerzeugung steht mittelfristig kostengünstiger und CO2-armer Strom bereit. Damit wäre es möglich, chemische Produkte zu erzeugen, für die bislang meist Erdöl verbraucht wurde. Genau diesen Gedanken verfolgt das Leitprojekt: »Strom als Rohstoff«. Im Projekt werden neue elektrochemische Verfahren entwickelt, technisch demonstriert und die Einkopplung in das deutsche Energiesystem vorbereitet.

Zur Unternehmenswebsite

Produkte

F&E-Projekt

Strom als Rohstoff

Mit der Energiewende und der dezentralen Stromerzeugung steht mittelfristig CO2-armer Strom bereit. Damit wäre es möglich, chemische Produkte zu erzeugen, für die bislang meist Erdöl verbraucht wurde. Genau diesen Gedanken verfolgt das Leitprojekt: »Strom als Rohstoff«, in dem sich zehn Fraunhofer-Institute ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.