Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Gelenkwellenwerk Stadtilm
Aussteller 2017

Gelenkwellenwerk Stadtilm

Logo Gelenkwellenwerk Stadtilm

Kontakt­daten

Gelenkwellenwerk Stadtilm GmbH

Weimarische Str. 62
99326 Stadtilm
Deutschland
E-Mail senden
Fax: +49 3629 800002

Ansprech­partner

Herr Göbel
E-Mail senden
Telefon: +49 3629 640 375
Fax: +49 3629 800 002

Fakten

Unternehmensart
Hersteller

Gründungsjahr
1947

Anzahl Mitarbeiter
251-500 (Stand: 2017)

Firmenprofil

Die Gelenkwellenwerk Stadtilm GmbH - GEWES produziert seit 70 Jahren wälzgelagerte Gelenkwellen und Gelenkwellenbaugruppen. Das weitere Produktspektrum umfasst Doppelgelenkwellen für angetriebene und gelenkte Achsen, Antriebswellen und Präzisionsdrehteile.
Unsere hervorragenden Kompetenzen liegen in unserem, seit vielen Jahren gewachsenem und verfeinerten, Fertigungsknowhow und in unseren hochmodernen Produktionsanlagen.
Für unsere Kunden schaffen wir individuelle Lösungen, welche an die spezifischen Bedürfnisse des entsprechenden Einsatzzwecks angepasst sind.
Der Qualität unserer Produkte vertrauen bereits Kunden weltweit. Unsere Hochleistungsgelenkwellen für Industrieanwendungen werden in zahlreichen Branchen eingesetzt. Zwischenwellen und Gelenkwellen bewähren sich in Schiffen und in Hochgeschwindigkeitszügen. Unseren Produkten für die Autombilindustrie - PKW, NFZ und Spezialfahrzeugen - begegnen Sie tagtäglich in den Fahrzeugen von Massen- und Premiumherstellern.

Zur Unternehmenswebsite

Weitere Standorte

Gelenkwellenwerk Stadtilm GmbH
Headquarter (Konzern)
Stadtilm
Deutschland

Produkte

Gelenkwellen

Kein anderes Maschinenelement ermöglicht die Kraftübertragung von Drehmomenten zwischen räumlich versetzten An- und Abtrieben, deren Lage während des Betriebes zusätzlich verändert werden kann, so universell und zuverlässig wie eine Gelenkwelle. Räumliche Winkelbewegungen und axiale Längenänderungen ...weiterlesen

Doppelgelenkwellen

GEWES - Doppelgelenkwellenkatalogweiterlesen

Antriebswellen

Der Produktionsbereich Antriebswellen ist der jüngste im Unternehmen. Er wurde 1999/2000 nach modernsten Erkenntnissen der Fertigungstechnik aufgebaut. Sinnvolle Automation schafft die Voraussetzung dafür, die hohe Qualifikation der Mitarbeiter tatsächlich an den Stellen in der Fertigung zu nutzen, wo ...weiterlesen

Präzisionsdrehteile

Präzisionsdrehteileweiterlesen

Lohnhärterei - Oberflächenbehandlung

Wir präsentieren eine Durchstoß- Aufkohlungsanlage zum Einsatzhärten und Carbonitrieren: Chargenabmesseng- 625x625x500 mm Max.Chargenbeladung- 300 kg T- max- 930 °C C- Pegel- 0,6 -1,1 % Mehrzweckkammer -Ofenlinie zum Einsatzhärten/ Vergüten und Carbonitrieren Chargenabmesseng- 625x1250x500 ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.