Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April

HS Trier

Logo HS Trier
Messestand
Halle 2, Stand B40
Partner bei
Forschung und Innovation Rheinland-Pfalz

Kontakt­daten

Hochschule Trier
Trier University of Applied Science

Schneidershof 1
54293 Trier
Deutschland
E-Mail senden
Fax: +49 651 8103 333

Fakten

Unternehmensart
(Fach)Hochschule/ Universität

Firmenprofil

Rund 6.200 junge Menschen studieren und forschen an unseren Standorten in Trier, Idar-Oberstein und am Umwelt-Campus Birkenfeld. Damit sind wir die größte Fachhochschule in Rheinland-Pfalz. Unsere Lage im südwestlichen Dreiländereck Deutschlands schafft mit internationalen Angeboten und vielfältigen Beschäftigungsmöglichkeiten in Luxemburg, Frankreich und Belgien ideale Voraussetzungen für Studium und Beruf.
Wir bieten unseren Studierenden ein umfassendes Studienangebot und ein breites Spektrum anwendungsorientierter Forschungsprojekte. Unser Angebot deckt die Bereiche Technik, Wirtschaft, Gestaltung, Recht und Informatik ab. Am Umwelt-Campus Birkenfeld konzentrieren wir uns auf umweltrelevante Forschung und Studienangebote.
Beste Kontakte zu Wirtschaftsunternehmen in Verbindung mit der Durchführung von Projekten der angewandten Forschung gewährleisten ein anwendungsbezogenes, berufsqualifizierendes Studium.

Zur Unternehmenswebsite

Produkte

Team proTRon - Ein Projekt. Zukunft zum Ziel.

Seit 2006 nimmt das Team proTRon der Fachhochschule Trier mit Energiesparfahrzeugen am Shell Eco-Marathon teil. Das Ziel des Projekts ist es, sich mit der Integration zukünftiger Problemstellungen und Innovationen aus dem Umfeld der Fahrzeugindustrie in Lehre und Forschung zu beschäftigen. Hauptaugenmerk ...weiterlesen

Institut für Fahrzeugtechnik, IFT

Leitung: Prof. Dr. Hartmut Zoppke Das IFT Trier hat seine Tätigkeitsfeldern im Bereich Verbrennungsmotorentechnik, der Antriebstechnik/ Fahrwerkstechnik und der Fahrzeugsicherheit. Forschungsschwerpunkte: Fahrzeugsicherheit: Crashanalysen und Belastungstests für Fahrzeuge, Verbrennungsmotorentechnik: ...weiterlesen

Institut für Energieeffiziente Systeme, IES

Leitung: Prof. Dr. Dirk Brechtken Das IES hat sich auf Energiemanagement, Elektromagnetische Umweltverträglichkeit, Energieverteilung, Simulation, Steuerung und Regelung fahrzeugtechnischer Systeme spezialisiert. Forschungsschwerpunkte: intelligente Systeme zur frühzeitigen Erkennung von Störungen ...weiterlesen

Institut für Betriebs- und Technologiemanagement, IBT

Leitung: Prof. Dr. Wolfgang Gerke Das IBT bietet Industrie und Gewerbe Dienstleistungen in den Bereichen Produktionsoptimierung, Konstruktionsautomatisierung und Messtechnik. Forschungsschwerpunkte: Produktionsplanung, Organisationsgestaltung, Produkt- und Prozessgestaltung, Fertigung und Montageweiterlesen

Institut für angewandtes Stoffstrommanagement, IfaS

Leitung: Prof. Dr. Peter Heck Das IfaS fördert die nachhaltige Optimierung von regionalen und betrieblichen Stoffströmen in konkreten, praxisnahen Projekten. Forschungsschwerpunkte: Nachhaltige Regionalentwicklung durch Stoffstrommanagement, Analyse (regionaler) Stoff- und Energieströme (unter Einsatz ...weiterlesen

Institut für Abfalltechnik und Ressourcensicherung, InfAR

Leitung: Prof. Dr. Gerhard Rettenberger Das Institut beschäftigt sich mit Fragen der Energietechnik und dem stofflichen Recycling, sowie der Deponietechnik im internationalen Kontext. Forschungsschwerpunkte: Ressourcensicherung: Nachhaliger Umweltschutz, Ressourcenschutz, Konzepte zur Abfallvermeidung, ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.