Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April

ifm electronic

ifm electronic - close to you!

Logo ifm electronic
Messestand
Halle 9, Stand D36
Hallenplan öffnen
Aussteller kontaktieren
Stand-Fax: +49 511 89597017

Kontakt­daten

ifm electronic gmbh

Friedrichstr. 1
45128 Essen
Deutschland
E-Mail senden
Fax: +49 201 2422 1200

Fakten

Unternehmensart
Hersteller

Gründungsjahr
1969

Anzahl Mitarbeiter
1.001-10.000 (Stand: 2017)

Jahresumsatz
zwischen 100 Mio und 1 Mrd EUR (Stand: 2016)

Firmenprofil

Messen, steuern, regeln - wenn es um wegweisende Automatisierungstechnik geht, ist die ifm-Unternehmensgruppe der ideale Partner. Seit der Firmengründung im Jahr 1969 entwickelt, produziert und vertreibt ifm weltweit Sensoren, Steuerungen und Systeme für die industrielle Automatisierung. Heute zählt die in zweiter Generation familiengeführte ifm-Unternehmensgruppe mit mehr als 6.000 Beschäftigten in 70 Ländern zu den weltweiten Branchenführern. Als Mittelstandskonzern vereint ifm die Internationalität und Innovationskraft einer wachsenden Unternehmensgruppe mit der Flexibilität und Kundennähe eines Mittelständlers.
Auf dieser Basis erwirtschaftete die ifm-Unternehmensgruppe im Jahr 2016 einen Umsatz von 775 Millionen Euro.

Zur Unternehmenswebsite
Video ifm electronic
4:59 min Ausstellervideo

Weitere Standorte

ifm electronic gmbh
Tochterfirma/Niederlassung
A-1120 Wien
Österreich
ifm electronic n.v./s.a.
Tochterfirma/Niederlassung
1731 ZELLIK
Belgien
ifm electronic eood
Tochterfirma/Niederlassung
1202 Sofia
Bulgarien
ifm electronic, spol. s r.o.
Tochterfirma/Niederlassung
Praha 4 Michle
Tschechische Republik
ifm electronic a/s
Tochterfirma/Niederlassung
2605 Brøndby
Dänemark
ifm electronic oy
Tochterfirma/Niederlassung
00440 Helsinki
Finnland
ifm electronic
Tochterfirma/Niederlassung
93192 NOISY LE GRAND CEDEX
Frankreich
ifm electronic monoprosopi E.P.E.
Tochterfirma/Niederlassung
15125 Amaroussi
Griechenland
ifm electronic kft.
Tochterfirma/Niederlassung
H-9028 Gyor
Ungarn
ifm electronic ltd.
Tochterfirma/Niederlassung
Dublin 22
Irland
ifm electronic s.r.l
Tochterfirma/Niederlassung
20864 Agrate Brianza (MB)
Italien
ifm electronic b.v.
Tochterfirma/Niederlassung
3843 GA HARDERWIJK
Niederlande
ifm electronic sp. z o.o.
Tochterfirma/Niederlassung
PL 40-105 Katowice
Polen
ifm electronic s.a.
Tochterfirma/Niederlassung
4410-137 Sao Felix da Marinha
Portugal
ifm electronic s.r.l.
Tochterfirma/Niederlassung
Selimbar, Sibiu
Rumänien
ifm electronic
Tochterfirma/Niederlassung
105318, Moscow
Russische Föderation
ifm electronic, s. r. o.
Tochterfirma/Niederlassung
831 06 Bratislava
Slowakei
ifm electronic s.l.
Tochterfirma/Niederlassung
08820 El Prat de Llobregat
Spanien
ifm electronic ab
Tochterfirma/Niederlassung
412 50 Göteborg
Schweden
ifm electronic ag
Tochterfirma/Niederlassung
4624 Härkingen
Schweiz
ifm electronic ltd. Sti.
Tochterfirma/Niederlassung
34381 Sisli / Istanbul
Türkei
ifm electronic ltd.
Tochterfirma/Niederlassung
GB Middlesex TW12 2HD
Vereinigtes Königreich
ifm electronic s.r.l.
Tochterfirma/Niederlassung
Ciudad Aut. Buenos Aires
Argentinien
ifm electronic Ltda.
Tochterfirma/Niederlassung
03337-000 São Paulo/SP
Brasilien
ifm efector Canada inc.
Tochterfirma/Niederlassung
Mississauga, ON
Kanada
ifm electronic SpA
Tochterfirma/Niederlassung
Región Metropolitana
Chile
ifm efector S. de R.L. de C.V.
Tochterfirma/Niederlassung
San Pedro Garza García
Mexiko
ifm efector, inc.
Tochterfirma/Niederlassung
Malvern, PA 19355
Vereinigte Staaten (USA)
ifm efector pty ltd
Tochterfirma/Niederlassung
Mulgrave VIC 3170
Australien
ifm electronic (Shanghai) Co. Ltd.
Tochterfirma/Niederlassung
201203 Shanghai
China
ifm electronic (HK) Ltd
Tochterfirma/Niederlassung
Kwai Chung
Hong Kong
ifm electronic India Private Limited
Tochterfirma/Niederlassung
Maharashtra State
Indien
ifm electronic Ltd.
Tochterfirma/Niederlassung
04420 Seoul
Korea, Demokratische Volksrepublik
ifm electronic Pte. Ltd.
Tochterfirma/Niederlassung
47100 Puchong, Selangor.
Malaysia
ifm efector pty ltd
Tochterfirma/Niederlassung
Penrose, Auckland
Neuseeland
ifm electronic Pte. Ltd.
Tochterfirma/Niederlassung
609916 Singapore
Singapur
ifm electronic (Taiwan) Limited
Tochterfirma/Niederlassung
Kaohsiung City
Taiwan
ifm electronic FZC
Tochterfirma/Niederlassung
Sharjah
Vereinigte Arabische Emirate
The Office of ifm electronic GmbH
Tochterfirma/Niederlassung
Ho Chi Minh
Vietnam
ifm electronic (pty) Ltd
Tochterfirma/Niederlassung
Windhoek
Namibia
ifm electronic (pty) Ltd
Tochterfirma/Niederlassung
Centurion
Südafrika
ifm efector co., ltd
Tochterfirma/Niederlassung
283-0826 Chiba-City
Japan
ifm electronic Vietnam Co., Ltd.
Tochterfirma/Niederlassung
Ho Chi Minh City
Vietnam

Produkte

Positionssensoren

Im industriellen Einsatz sind Positionssensoren heutzutage für die zuverlässige Erfassung von Positionen an Maschinen unentbehrlich. Induktive, kapazitive und magnetische Sensoren bieten im Vergleich zu mechanischen Schaltern nahezu ideale Voraussetzungen: berührungslose, verschleißfreie Arbeitsweise ...weiterlesen

Sensoren für Motion Control

In vielen industriellen Anwendungen müssen Antriebe auf Drehzahl oder Stillstand überwacht, Geschwindigkeiten, Frequenzen, Drehzahlen, Wege, Winkel oder Positionen exakt bestimmt und aktuelle Prozesswerte angezeigt, verarbeitet und übertragen werden. In der Automobil- oder Lebensmittelindustrie, in ...weiterlesen

Industrielle Bildverarbeitung

In der Automatisierungstechnik sind Vision-Sensoren ein fester Bestandteil der Montage-, Fertigungs- und Qualitätskontrolle. Die Vision-Sensoren vereinen Beleuchtung, Optik, Kamerachip, Auswertung und Prozessanschlüsse für die Integration in die übergeordnete Steuerung in einem robusten, industrietauglichen ...weiterlesen

Sicherheitstechnik

Die Maschinenrichtlinie verlangt, dass von Maschinen keine Gefahr ausgehen darf. Da es kein Nullrisiko gibt, gilt es ein akzeptables Restrisiko zu erreichen. Sofern die Sicherheit von Steuerungssystemen abhängt, soll deren Konstruktion Funktionsfehler minimieren. Sicherheitstechnik in der Automatisierung ...weiterlesen

Prozesssensoren

Überall dort, wo in der industriellen Prozesstechnik Flüssigkeiten, Luft oder Gase zum Einsatz kommen, dienen Prozesssensoren zur Messung und Erfassung von Druck, Temperatur, Strömung und Füllstand. Drucksensoren werden eingesetzt, um zuverlässig sowohl den Systemdruck von Öl in der Hydraulik als auch ...weiterlesen

Industrielle Kommunikation

Das Aktuator-Sensor-Interface (AS-i) ist ein herstellerübergreifender Standard für den Anschluss von Aktuatoren und Sensoren der ersten Feldebene. AS-Interface hat sich als wirtschaftliches Verdrahtungssystem in der Automatisierungstechnik etabliert. Ein zweiadriges Flachkabel übertragt Daten und Energie. ...weiterlesen

IO-Link

IO-Link ist ein herstellerübergreifendes Punkt-zu-Punkt-Kommunikationssystem zur Anbindung von Sensoren und Aktuatoren an ein Automatisierungssystem. Ein IO-Link-System besteht aus einem IO-Link-Master und einem oder mehreren IO-Link-Devices. Der IO-Link-Master ist die Schnittstelle zur Steuerung oder ...weiterlesen

Identifikationssysteme

Automatisierte Identifikationssysteme mit 1D/2D-Codes oder RFID-Label sind heutzutage Standard in Produktion, Intralogistik und Fördertechnik. Sie ermöglichen die bedarfsgerechte Verteilung von Waren oder Bauteilen. Zusätzlich erlauben sie die Rückverfolgbarkeit von Werkstücken in Echtzeit. So lassen ...weiterlesen

Zustandsüberwachung von Maschinen

Systeme zur Zustandsüberwachung dienen zur zustandsorientierten Instandhaltung von Maschinen und Anlagen. Sie helfen, Maschinenschäden frühzeitig zu erkennen und teure Stillstandszeiten zu vermeiden. Das ifm-Produktsortiment umfasst Systeme zur Schwingungsüberwachung, zur Ölqualitätskontrolle, zur ...weiterlesen

Systeme für mobile Arbeitsmaschinen

Das umfangreiche Steuerungssystem ecomatmobile umfasst Produkte für die besonderen Anforderungen an mobile Arbeitsmaschinen. Hitze, Kälte, Nässe, Staub und Vibrationen fordern maximale Zuverlässigkeit auch unter diesen extremen Belastungen. Das Produktsortiment umfasst Steuerungen, Displays und E/A-Module. ...weiterlesen

Verbindungstechnik

Das ifm-Produktsortiment der Serie ecolink umfasst Kabeldosen, Kabelstecker, Verbindungskabel und Zentralverteiler in den Bauformen M8 und M12. Komplettiert wird das Angebot durch Einbaudosen, Einbaustecker, Ventilstecker sowie konfektionierbare Kabeldosen und -stecker. Anschlüsse von Sensoren, Aktuatoren ...weiterlesen

Software

In Maschinen, Anlagen und mobilen Arbeitsmaschinen ist Software unverzichtbar. Es ist daher notwendig, dass dem Anwender zur Bedienung, Parametrierung und Fernwartung aufeinander abgestimmte und leicht zu bedienende Programme zur Verfügung stehen. Das ifm-Produktsortiment umfasst Bedien- und Parametriersoftware, ...weiterlesen

Netzteile

ifm-Netzteile für den Einbau in den Schaltschrank versorgen die angeschlossenen Steuerungen, Module, Sensoren und Aktuatoren zuverlässig mit Strom. Sie verfügen über eine hohe Störsicherheit und ausreichende Leistungsreserven, um beispielsweise kurzzeitige Stromspitzen zuverlässig zu kompensieren. Das ...weiterlesen

Zubehör

Die richtige Montage und der sichere Halt eines Sensors sind für eine zuverlässige Funktion entscheidend. Das umfangreiche Sortiment beinhaltet Befestigungswinkel, Schellen, Montageplatten, unterschiedliche Adapter und eine Vielzahl von kompletten Montagesets. Adapter und T-Stücke ermöglichen den einfachen, ...weiterlesen

Produktgruppen

Befestigungsteile, Befestigungsclips, Fasteners, Befestigungsteile aus Kunststoff & Metall Berührungslose Sensoren für Temperatur, Infrarot-Strahlung Bildverarbeitungssysteme für die optische 3D-Vermessung Bildverarbeitungssysteme zur Positionierung CAN-Module und Systeme für speicherprogrammierbare Steuerungen (SPS) DIN-Steckverbinder Druckmessgeräte Durchflussmessgeräte Fehlersichere SPS-Steuerungen, failsafe PLCs Füllstandsmessgeräte Geräte, Sensoren, Kommunikationstechnik für Industrie 4.0 und Industrial Internet Geräte und Systeme zur zustandsorientierten Instandhaltung, Condition Monitoring Hochauflösende Kameras für die Bildverarbeitung Identifikationssysteme und Codiersysteme mittels Radio Frequency (Hochfrequenzsignalen) und Transpondern (RFID) Induktive Näherungsschalter Industrielle Netzwerke und serielle Bussysteme in der Automatisierungstechnik Inkrementale Drehgeber Kapazitive Näherungsschalter Kleine speicherprogrammierbare Steuerungen (Kleinst SPS/Mini-SPS) Komplette Steckersysteme für die Automation Komplexe speicherprogrammierbare Steuerungen /Hochleistungs-SPS Lichtgitter (Sicherheitslichtgitter) Magnetische Drehgeber Magnetische Näherungsschalter Ölprüfgeräte Optische/optoelektronische Identifikationssysteme Optoelektronische Näherungsschalter Profibus-Module und Systeme für speicherprogrammierbare Steuerungen (SPS) RFID-Transponder und Transponderleser für mobile Automation Schellen Sensoren für Drehzahl Sensoren für Winkel, Neigung, Orientierung Sensoren zur Objektanwesenheitserkennung, Objektabwesenheitserkennung Sichere Sensoren Sicherheitsgerichtete Steuerungen Sicherheitsrelais Software & Lösungen für Materialflusssteuerung und Materialflussoptimierung Software as a Service, SaaS, für industrielle Anwendungen Sonstige Basissysteme für mobile Automation Sonstige komplette Automatisierungssysteme Sonstige Komplette Sensor-/Aktor-Bussysteme (Sensor-/Aktuator-Bussysteme) Sonstige Komponenten für industrielle Netzewerke Sonstige Komponenten und Zubehör für die Bildverarbeitung Sonstige Sicherungen für Niederspannung Sonstige Software & Lösungen für Beschaffung, Materialwirtschaft und Logistik Sonstige Software & Lösungen für Produktionsplanung und Produktionssteuerung, PPS Sonstige Steckverbinder Sonstige Teile und Zubehör für Steuerungen Steckverbinder mit integrierter Elektronik Tracking & Tracing-Systeme für Werkstücke, Transportsysteme und Produkte Vision-Beleuchtungssysteme

Ausstellerpressemitteilungen

25.04.2017

Wirtschaftsministerin Brigitte Zypries besucht ifm

Hannover, 25. April 2017 – Die Bundesministerin für Wirtschaft und Energie, Brigitte Zypries, hat heute den Messestand der ifm-Unternehmensgruppe in Hannover besucht. Zusammen mit ihrer Delegation aus dem Wirtschaftsministerium informierte sich die Ministerin über aktuelle Entwicklungen rund um das Thema Industrie 4.0. Michael Marhofer, Vorsitzender des Vorstandes der ifm-Gruppe, führte die Ministerin über den Messestand und präsentierte dabei auch das zentrale Messeexponat – eine Augmented-Reality-I... weiterlesen

25.04.2017

Augmented Reality-Installation auf dem ifm-Messestand in Hannover

Hannover, 25. April 2017 – Eine digitale Fabrik mittels Virtual Reality mitten auf dem Messestand: Die ifm-Gruppe gewährt vom 24. bis 28. April 2017 auf der Hannover Messe Einblick in die Zukunft der Automatisierungstechnik. Im Mittelpunkt des ifm-Messestandes in der Halle 9 Stand D36 steht in diesem Jahr erstmals die digitale Fabrik in Form einer Virtual Reality-Installation. Sie vereint alle Schlüsseltechnologien der zukünftigen Industrie 4.0 und macht greifbar, wie sich aus den diversen Technologi... weiterlesen

25.04.2017 [GB]

Der Y-Weg von ifm

Hannover, April 2017 – Alle Konzepte, die heute unter dem Begriff Industrie 4.0 diskutiert werden, haben eins gemeinsam: Daten sind eine enorm wichtige Ressource, und der Kommunikation kommt eine zentrale Bedeutung zu. Auch Sensoren – als wichtige Komponente innerhalb von Maschinen und Anlagen – müssen immer kommunikativer werden. Eine nahtlose Kommunikation von der Feldebene über Steuerungs-, Leit- und Betriebsleitebene bis hin zur Unternehmensebene sollte möglich sein. In der Regel verarbeitet jedoch e... weiterlesen

25.04.2017 [GB]

Vertrauen durch Sicherheit - die ifm Cloud

Hannover, April 2017 – Die durchgängige Kommunikation von Daten ist im Rahmen der digitalen Transformation der Industrie von enormer Wichtigkeit. Maschinen, etwa in Fertigungsbetrieben, müssen mit ihrer Umgebung und mit übergeordneten Systemen kommunizieren können, um die so genannten Cyber Physical Systems (CPS) Realität werden zu lassen. Entscheidend ist in vielen Anwendungen, dass die Durchgängigkeit bereits auf der untersten Ebene – also bei den Sensoren – beginnt. Eine große Mehrheit der Produktions... weiterlesen

25.04.2017 [GB]

Neue IO-Link-Master verbinden intelligente Sensorik jetzt auch im Hygienebereich.

Hannover, April 2017 – Extra für die Lebensmittelindustrie hat ifm electronic neue IP-69K-Feldmodule mit vier oder acht IO-Link-Ports und voller V1.1-Funktionalität entwickelt. Die dezentralen IO-Link-Master dienen als Gateway zwischen intelligenten IO-Link-Sensoren und dem Feldbus. Master und Device sind mit der Software LR Device bequem konfigurierbar. Auf Wunsch schickt der integrierte „LR AGENT EMBEDDED“ die Prozesswerte direkt, ohne Umwege über die SPS, an ERP-Systeme. Einfach ist zudem der Senso... weiterlesen

25.04.2017 [GB]

Neue Schaltnocken für die flexible Positionsrückmeldung von Schwenkantrieben.

Hannover, April 2017 – Zur zuverl ä ssigen R ü ckmeldung der Ventilstellung an Schwenkantrieben bietet ifm electronic jetzt neue Schaltnocken an, die kompatibel zu Antrieben nach der VDI/VDE 3845 sind. Die Schaltpunkte sind fest (90°) oder jetzt auch beliebig im Winkel einstellbar. Die Position der Bedämpfungselemente ist dabei frei wählbar. Durch die Stellungsanzeige ist die Ventilstellung auch aus der Ferne gut sichtbar.   Schnelle und einfache Montage Die Montageausrichtung ist von ... weiterlesen

25.04.2017 [GB]

IO-Link macht Sensoren fit für Industrie 4.0

Hannover, April 2017 – Sensoren spielen als „Sinnesorgane“ einer Automatisierungslösung eine wichtige Rolle. Zur Umsetzung von Industrie-4.0-Konzepten in der Automatisierung müssen Sensoren nicht nur Messwerte oder Signale liefern, sondern diese müssen auch kommuniziert werden. Die Kommunikation sollte dabei möglichst einfach und nahtlos erfolgen – und zwar von der Sensorebene über Steuerungs- und Leitebene bis hinauf zur Unternehmensebene. Nur so lassen sich viele Vorteile von Industrie 4.0 überhaupt ers... weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.