Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April

Impreglon Zwönitz

Logo Impreglon Zwönitz
Messestand
Halle 6, Stand B40
Hallenplan öffnen
Thema: Welt der Oberfläche - ZVO
Partner bei
Zentralverband Oberflächentechnik

Kontakt­daten

Impreglon Zwönitz GmbH

Lutherstr. 18
08297 Zwönitz
Deutschland
E-Mail senden
Fax: +49 37754 505 24

Ansprech­partner

Herr Thomas Lesch
E-Mail senden
Herr David Kleiber
E-Mail senden
Alle anzeigen Weniger anzeigen

Fakten

Gründungsjahr
1977

Anzahl Mitarbeiter
101-250 (Stand: 2011)

Weitere Standorte

Impreglon Zwönitz GmbH
Tochterfirma/Niederlassung
08297 Zwönitz
Deutschland

Produkte

KTL - Beschichtung

Bei der Kataphoretischen Tauchlackierung ist es möglich, gleichmäßige Schichtdicken von 10 - 35 µm abzuscheiden. Das Lackmaterial zeichnet sich durch ein gutes Umgriffverhalten aus, d.h. es ist auch eine sehr gute Beschichtung in Hohlräumen und schwer zugänglichen Stellen am Bauteil möglich. KTL - Lackierungen ...weiterlesen

Pulverbeschichtung

Pulverlacke sind lösungsmittelfrei und werden mit elektrostatischen Spritzpistolen aufgebracht und je nach Empfindlichkeit und Chemie der Pulverlacke und der zu beschichteten Teile werden sie zwischen 130 und 220°C ausgehärtet. Beschichtbar sind Feinblech, Baustahl (auch verzinkt), Alu-Blech, Alu-Druckguss, ...weiterlesen

Chrom - Beschichtung

Glanzchrom wird vorwiegend in der Automobil- und Sanitärindustrie zu dekorativen Zwecken eingesetzt. In vollautomatisierten Anlagen wird dieses Verfahren prozesssicher in Auftrag gebracht. Vorteile: - Hoher Härtegrad - Guter Korrosionsschutz - Gute thermische Beständigkeit - Hohes Reflektionsvermögenweiterlesen

Chemisch Nickel - Beschichtung

Mit Hilfe dieses Verfahrens können stromlos Nickelschichten ohne Kontaktstellen erzeugt werden. Vorteile: - Optimale Haftung - Höchste Korrosionsbeständigkeit - Gleichmäßigkeit der Schicht - Optimaler Verschleißschutz bei Härten bis > 1000 HVweiterlesen

Kupfer / Nickel / Zinn Beschichtung

Kupferbeschichtung: Kupferschichten finden bevorzugt ihren Einsatz in der Elektroindustrie und zeichnen sich durch ihre sehr gute Leitfähigkeit aus. Daneben finden sie auch ihre Anwendung bei der Herstellung von Schichtkombinationen mit Nickel-Zinn oder Chrom. In modernsten, vollautomatisierten Anlagen ...weiterlesen

Manganphosphat - Beschichtung

Phosphatschichten finden unter anderem Anwendung für die Verbesserung der gleitenden Reibung und Verkürzen der Einlaufzeiten von Maschinenteilen, zur Haftgrundierung für Pulverbeschichtung und Nasslacke sowie zur Erleichterung der spanlosen Kaltumformung und als Temporärer Korrosionsschutz. Mögliche ...weiterlesen

Zinkphosphat - Beschichtung

Phosphatschichten finden unter anderem Anwendung bei der Haftgrundierung für Pulverbeschichtung und Nasslacke, zur Erleichterung der spanlosen Kaltumformung sowie als Temporärer Korrosionsschutz und bei Gummi - Metallverbindungen Sonderverfahren ( Dünnschichtphosphat ) für z.B. CommonRail möglich Mögliche ...weiterlesen

Zink-Eisen - Beschichtung

Mit diesem Verfahren zur Elektrolytischen Legierungsabscheidung werden Überzüge mit hochkorrosionsbeständigen Eigenschaften erzeugt. Klassische Einsatzgebiete beschichteter Bauteile liegen in der Automobilindustrie sowie im Geräte- und Maschinenbau. In modernsten, vollautomatisierten Anlagen wird dieses ...weiterlesen

Zink-Nickel - Beschichtung

Die galvanisch abgeschiedene Zink-Nickel-Legierung erfüllt extrem hohe Korrosionsanforderungen der Automobilindustrie. (720h SSNT). In modernsten, vollautomatisierten Anlagen wird dieses Verfahren prozesssicher in Auftrag gebracht. Vorteile - Hoher Langzeitkorrosionsschutz, selbst bei starker thermischer ...weiterlesen

Zink - Beschichtung

Die galvanische Verzinkung ist das meistangewandte und kostengünstigste Verfahren zur Erreichung eines zuverlässigen Korrosionsschutzes für zahlreiche Einsatzgebiete. Um einen hohen und stetigen Qualitätsstandard zu erreichen, wird in Trommel- und Gestellanlagen mit modernster Steuerungstechnik gefertigt. Vorteile: Bei ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.