HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April

INM

Partner bei
Uni des Saarlandes, WuT
Logo INM

Halle 2, Stand B46

Unternehmen

Forschungsinstitut
Unternehmensart
1987
Gründungsjahr
101-250
Anzahl Mitarbeiter
(Stand: 2017)

Das INM - Leibniz-Institut für Neue Materialien mit Sitz in Saarbrücken ist ein international führendes Forschungszentrum für innovative Materialien. Spezialisiert in den drei Forschungsfeldern Nanokomposit-Technologie, Grenzflächenmaterialien und Biogrenzflächen, bietet das Institut durch ein hochqualifiziertes Team von Chemikern, Physikern, Biologen, Material- und Ingenieurwissenschaftlern Forschung und Entwicklung vom Molekül bis zur Pilotfertigung. Es kooperiert mit nationalen und internationalen Instituten und entwickelt für Unternehmen in aller Welt Materialien mit maßgeschneiderten Eigenschaften. Das INM bietet Lösungen insbesondere für die Themen Neue Materialien für Energieanwendungen, Neue Konzepte für medizinische Oberflächen, Neue Oberflächenmaterialien für tribologische Anwendungen sowie Nano-sicherheit und Nano-Bio. Das INM ist ein Institut der Leibniz-Gemeinschaft und beschäftigt rund 210 Mitarbeiter.

  • Kontakt
  • Ansprech­partner
  • Management
Kontakt

INM - Leibniz-Institut
für Neue Materialien gGmbH

Campus D2 2 66123 Saarbrücken Deutschland

Ansprech­partner
Management

Prof. Dr. Eduard Arzt
Wiss.Geschäftsführer
eduard.arzt@leibniz-inm.de

Prof. Dr. Aránzazu del Campo Bécares
Wiss.Geschäftsführerin
aranzazu.delcampo@leibniz-inm.de

Günter Weber
Kaufm. Geschäftsführer
guenter.weber@leibniz-inm.de

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.