Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >iwis Antriebssysteme
Aussteller 2017

iwis Antriebssysteme

Logo iwis  Antriebssysteme

Kontakt­daten

iwis antriebssysteme GmbH & Co. KG

Albert-Roßhaupter-Str. 53
81369 München
Deutschland
E-Mail senden
Fax: +49 89 76909 1198

Ansprech­partner

Frau Irene Christofor-Ziechmann
Marketing Leiterin
Fax: +49 89 76909-1198
Herr Dietmar Kölsch
Vertriebsleitung Deutschland und Österreich
Telefon: +49 2739 86-0
Fax: +49 2739 86-22
Alle anzeigen Weniger anzeigen

Fakten

Unternehmensart
Hersteller

Gründungsjahr
1916

Firmenprofil

iwis zählt zu den führenden Anbietern von Präzisionskettensystemen für industrielle Anwendungen im Maschinen- und Anlagenbau, der Verpackungs-, Druck- und Lebensmittelindustrie und der Fördertechnik. Das Gesamtprogramm von iwis umfasst Präzisionsrollenketten, Hochleistungsrollenketten, Förderketten, wartungsfreie und korrosionsbeständige Ketten, Stauförderketten, Spezialförderketten, Flyerketten, Scharnierbandketten und Kunststoff-Mattenketten für industrielle Anwendungen, Landmaschinenketten und Zubehör für die Agrarindustrie, sowie Steuertriebsysteme für die Automobilindustrie.

Das 1916 gegründete Familienunternehmen wird heute in vierter Generation geleitet und beschäftigt über 1 000 Mitarbeiter. Neben Produktionsstandorten in Deutschland (München, Landsberg, Wilnsdorf und Sontra) sowie in Tschechien, China und USA gibt es in verschiedenen europäischen und außereuropäischen Ländern Niederlassungen. Insgesamt ist iwis weltweit an 45 Standorten vertreten.

Zur Unternehmenswebsite

Weitere Standorte

iwis antriebssysteme GmbH
Tochterfirma/Niederlassung
Wilnsdorf
Deutschland

Produkte

Zubehör

Kettenräder und Kettenradscheiben Für schnelle Reaktionszeiten hat iwis ständig ein breites Sortiment von Standardkettenrädern auf Lager. Auf Wunsch fertigen und liefern wir für Sie: - Sonderkettenräder nach spezifischen Vorgaben - komplett montierte Baugruppen, bestehend aus Umlenkungen, Kettenrädern, ...weiterlesen

ELITE Korrosionsgeschützte Ketten

ELITE Rollenketten gibt es in vernickelter und verzinkter Ausführung oder aus rostfreiem Material. Alle Ausführungen sind Teil unseres Standardprogramms und somit oftmals ab Lager lieferbar. Auf Anfrage sind auch korrosionsgeschützte Ketten mit anderen Beschichtungen lieferbar. - Bei vernickelten ...weiterlesen

JWIS wartungsfreie MEGAlife-Ketten

MEGAlife wartungsfreie Rollen- und Förderketten können überall dort eingesetzt werden, wo eine Nachschmierung nicht oder nur bedingt möglich ist. Dazu gehören trockene Umgebungsbedingungen und Anwendungen mit erschwertem Zugang für Wartungsarbeiten. MEGAlife Ketten sind durch vernickelte Einzelteile ...weiterlesen

FLEXON Mattenketten

FLEXON Mattenketten werden in verschiedenen Teilungen, Höhen, Breiten und Oberflächenausführungen angeboten. Mit diesem umfangreichen Programm können nahezu alle Anforderungen des Marktes realisiert werden.weiterlesen

FLEXON Scharnierbandketten

FLEXON Scharnierbandkettenweiterlesen

ELITE Flyerketten

Flyerketten werden in kleiner und größerer Laschenkombination hergestellt. Außerdem gibt es die Versionen mit gerader und ungerader Laschenanordnung. Flyerketten mit großer oder kleiner Laschenkombination wie auch mit gerader oder ungerader Anordnung weisen unterschiedliche Eigenschaften auf. - ...weiterlesen

JWIS & ELITE Förderketten

iwis Förderketten können speziell auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden, um die Anforderungen Ihrer Anwendung zu erfüllen. iwis hat nicht nur ein breites Sortiment von speziellen Mitnehmer- und Winkellaschen, sondern wir unterstützen unsere Kunden auch bei der Entwicklung von Sonderanfertigungen. ...weiterlesen

JWIS & ELITE Rollenketten

Rollenketten verfügen über eine hohe Verschleißlebensdauer und eine deutlich höhere Dauerfestigkeit, als von der Norm gefordert ist. Alle Antriebsrollenketten sind hoch vorgereckt und mit unserem Erstschmierstoff eliDUR, einem synthetischen Kettenöl, als Initialschmierung versehen. Standardrollenketten ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.