Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Logo mbo Oßwald

mbo Oßwald

mbo - Verbindungstechnik mit System

Logo mbo Oßwald
Messestand
Halle 4, Stand B22
Hallenplan öffnen

Kontakt­daten

mbo Oßwald GmbH & Co KG
Metallbearbeitung
Verbindungstechnik

Steingasse 13
97900 Külsheim
Deutschland
E-Mail senden
Fax: +49 9345 6255

Ansprech­partner

Frau Gerlinde Ruck
Verkaufsleitung
E-Mail senden
Telefon: +49 9345 670-121
Fax: +49 9345 6255
Herr Lothar Winkler
Leitung Vertrieb/Marketing
E-Mail senden
Telefon: +49 9345 670-131
Fax: +49 9345 6255
Alle anzeigen Weniger anzeigen

Fakten

Unternehmensart
Hersteller

Gründungsjahr
1967

Anzahl Mitarbeiter
51-100 (Stand: 2017)

Firmenprofil

Seit 50 Jahren existiert mbo Oßwald und ebenso lange ist dieser Name Garant für hochwertige mechanische Verbindungselemente. Modernste Fertigungstechniken garantieren Qualität und kürzeste Lieferzeit.

Unsere Produkte, vornehmlich aus Stahl und Edelstahl - Gabelköpfe, Gabelgelenke, Gabelkopfgegenstücke, Federklappbolzen, Bolzen, Winkelgelenke, Kugelpfannen, Kugelzapfen, Kugelgelenke, Gelenkköpfe, Gelenklager, Wellensicherungen, Gelenkstangen, Maschinenelemente - sind Standard.

Ebenso sind wir für Sonderteile der richtige Partner für Sie. Wir fertigen Präzisionsdrehteile und Frästeile individuell nach Ihren Vorgaben oder stehen Ihnen mit unserem Know-how zur Seite um Lösungen für Ihren speziellen Anwendungsfall zu finden.

mbo - Verbindungstechnik mit System

Zur Unternehmenswebsite

Produkte

Gabelköpfe DIN 71752 / DIN ISO 8140

Gabelköpfe gehören zu den am häufigsten eingesetzten Verbindungselementen in der Industrie. Überall wo einfache Bewegungsabläufe stattfinden wie z.B. lineares ziehen, schieben oder auch Achsversatzausgleiche, ist dieses Teil zu finden. Neben den Standard-Gabelköpfen gibt es den Gabelkopf mit Außengewinde. ...weiterlesen

Gabelgelenke

Gabelgelenke DIN 71751, bzw. ähnlich DIN 71751 und Gabelköpfe DIN 71752 / DIN ISO 8140 gehören zu den am häufigsten eingesetzten Verbindungselementen in der Industrie. Überall wo einfache Bewegungsabläufe stattfinden wie z.B. lineares ziehen, schieben oder auch Achsversatzausgleiche, ist dieses Teil ...weiterlesen

Gabelköpfe mit Außengewinde

Neben den Standard-Gabelköpfen nach DIN 71752 / DIN ISO 8140 gibt es den Gabelkopf mit Außengewinde. Diese können überall dort eingesetzt werden, wo zur Befestigung nur ein Innengewinde zur Verfügung steht. Dieses so einfach erscheinende Produkt hat auch noch einen besonderen Vorteil. Es spart dem ...weiterlesen

Gabelköpfe mit Langloch

Anstelle der Querbohrung wurde hier ein Langloch eingearbeitet. Wenn im Bereich der Querbohrung Verstellmöglichkeiten benötigt werden, kann dieser Gabelkopf eingesetzt werden. So hat man den nötigen Spielraum und das Teil kann einfacher eingebaut und in verschiedenen Positionen befestigt werden.weiterlesen

Gabelkopfgegenstücke

Die Gabelkopfgegenstücke können z.B. als Standardverbindungen auf der Kolbenstange von Pneumatikzylindern oder Gasfedern eingesetzt werden. Insbesonders sind die Maße dieser Teile so bestimmt, dass ein Gabelkopf nach DIN 71752/DIN ISO 8140 exakt als Gegenstück verwendet werden kann. Es läßt sich so ein ...weiterlesen

Winkelgelenke DIN 71802

Winkelgelenke DIN 71802 dienen als Verbindungs- und Führungselemente für bewegliche Teile und schaffen Eckverbindungen. Diese Zulieferteile dienen der Kraftübertragung bei Achsversatz, übertragen Bewegungen und sind unverzichtbar bei allen mechanischen Aktionen wie dämpfen, ziehen, klappen usw. Kugelpfannen, ...weiterlesen

Kugelpfannen DIN 71805

Kugelpfannen nach DIN 71805 bilden kombiniert mit einem Kugelzapfen nach DIN 71803 ein Winkelgelenk nach DIN 71802. Kugelpfannen sind in allen möglichen Variationen aus Stahl und Edelstahl z.B. mit Sicherungsbügel oder mit Schlüsselfläche für die Kunden ständig abrufbereit.weiterlesen

Kugelzapfen DIN 71803

Kugelpfannen, Kugelzapfen und Co. sind in ihrer Geometrie, dem Erscheinungsbild und in ihren Ausführungen ebenso vielfältig wie die Ideen der Konstrukteure. Für die meisten Anwendungen im industriellen Bereich gibt es Standardteile in allen möglichen gängigen Größen, Ausführungen und Materialbeschaffenheiten. ...weiterlesen

Winkelgelenke ähnlich DIN - C6 M4

Winkelgelenke DIN 71802: klein und wendig Neu: Winkelgelenke der Baureihe C6 M4 für reduzierten Raumbedarf Die Lösung mechanischer Probleme wird zunehmend komplexer. Immer mehr im Fokus steht hier der konstruktive Anspruch den Raumbedarf so kompakt wie möglich zu gestalten. Genau hier setzt das neueste ...weiterlesen

Axialgelenke

Eine besondere Lösung im Bereich der Winkelgelenke nach DIN 71802 ist das Axialgelenk. Die Umsetzung der aufgenommenen Kräfte erfolgt nicht im Winkel von 90° sondern als 180°-Variante, also linear. Diese Axialgelenke sind lieferbar in den gängigen Standardgrößen der Winkelgelenke in verzinktem Stahl ...weiterlesen

Bolzen

Ob Bolzen mit Kopf oder ohne Kopf, mit einem, zwei oder mehr Einstichen, mit oder ohne Splintloch, mit oder ohne Gewinde - mbo hat sie fast alle. Aus Stahl und Edelstahl, in allen Abmessungen, sofort ab Lager. Gerade die genormten DIN-Teile sind in fast allen Größen von DIN 1433, DIN 1434, DIN 1435, ...weiterlesen

Sicherungselemente für Wellen ohne Nut

Sicherungselemente aus Federbandstahl verhindern den Axialabzug auf Wellen und Bolzen. Verschiedene Varianten dieser Wellensicherungen hat mbo Oßwald derzeit im Programm: a) Für Bolzen und Wellen mit Einstich - SL-Sicherungen, spielausgleichend - KL-Sicherungen, spielausgleichend - Bajonett-Clipse ...weiterlesen

Sicherungselemente für Wellen mit Nut

Sicherungselemente aus Federbandstahl verhindern den Axialabzug auf Wellen und Bolzen. Verschiedene Varianten dieser Wellensicherungen hat mbo Oßwald derzeit im Programm: a) Für Bolzen und Wellen mit Einstich - SL-Sicherungen, spielausgleichend - KL-Sicherungen, spielausgleichend - Bajonett-Clipse ...weiterlesen

Gelenkköpfe DIN ISO 12240-4 (DIN 648) IG

Gelenkköpfe nach DIN ISO 12240-4 (DIN 648) mit Innengewinde und Gelenklager nach DIN ISO 12240-1 (DIN 648) gehören zu den am häufigsten eingesetzten Verbindungselementen in der Industrie. Überall wo einfache Bewegungsabläufe stattfinden z.B. lineares ziehen, schieben oder auch Achsversatzausgleiche, ...weiterlesen

Gelenkköpfe DIN ISO 12240-4 (DIN 648) AG

Gelenkköpfe nach DIN ISO 12240-4 (DIN 648) mit Außengewinde und Gelenklager nach DIN ISO 12240-1 (DIN 648) gehören zu den am häufigsten eingesetzten Verbindungselementen in der Industrie. Überall wo einfache Bewegungsabläufe stattfinden z.B. lineares ziehen, schieben oder auch Achsversatzausgleiche, ...weiterlesen

Gelenklager DIN ISO 12240-1 (DIN 648)

Gelenkköpfe nach DIN ISO 12240-4 (DIN 648) und Gelenklager nach DIN ISO 12240-1 (DIN 648) gehören zu den am häufigsten eingesetzten Verbindungselmenten in der Industrie. Überall wo einfache Bewegungsabläufe stattfinden z.B. lineares ziehen, schieben oder auch Achsverstazausgleiche, ist diese Teil zu ...weiterlesen

Gelenkaugen

Die Gelenkaugen können als Standardverbindungen auf der Kolbenstange von Pneumatikzylindern oder Gasfedern eingesetzt werden. Insbesonders können die Maße dieser Gelenkaugen aber auch so bestimmt werden, dass ein Gabelkopf nach DIN 71752 exakt als Gegenstück verwendet werden kann. Es läßt sich so ein ...weiterlesen

Maschinenelemente

Elementarer Bestandteil jeder Maschinenkonstruktion: Maschinenelemente zur Bauteilverbindung Um eine Konstruktion funktionell und sicher auszulegen stehen diverse genormte Bauteile zur Verfügung. Eine große Auswahl an standardisierten Maschinenelementen bietet mbo Oßwald an: Achshalter DIN 15058 Stellringe ...weiterlesen

Sortimentskästen

mbo Oßwald, Hersteller von Verbindungselementen, bietet eine Auswahl von Kleinteilen in übersichtlichen Sortimentskästen an, um Arbeitsabläufe zu vereinfachen und somit zu beschleunigen. Teile, die nicht so häufig benötigt werden aber trotzdem regelmäßig zum Einsatz kommen, sind so ohne großen Aufwand ...weiterlesen

Präzisionsdrehteile nach Kundenwunsch

Ihre Wünsche nach individuellen Zeichnungsteilen können wir ab sofort noch schneller, präziser und kostengünstiger erfüllen. Eine neue Teilefertigung in unserem Hause ermöglicht es uns anspruchsvolle Sonderanfertigungen mit einer bisher noch nicht da gewesenen Effizienz und Präzision umzusetzen. Unser ...weiterlesen

CNC-Drehteile / Zeichnungsteile

Zeichnungsteile und Präzisionsdrehteile von mbo Oßwald stärken die Wettbewerbsfähigkeit nachhaltig! Den richtigen Partner für die Vergabe von Fertigungsaufträgen über Präzisionsdrehteile zu finden gestaltet sich oft schwierig. Denn gerade für dieses oftmals sehr sensible Teilespektrum können die Risiken ...weiterlesen

Präzisionsfrästeile

Ihre Wünsche nach individuellen Zeichnungsteilen können wir ab sofort noch schneller, präziser und kostengünstiger erfüllen. Eine neue Teilefertigung in unserem Hause ermöglicht es uns anspruchsvolle Sonderanfertigungen mit einer bisher noch nicht da gewesenen Effizienz und Präzision umzusetzen. Unser ...weiterlesen

Ausstellerpressemitteilungen

23.04.2017 [GB]

50 Jahre mbo Oßwald

Als Anton Oßwald 1967 das Unternehmen gründete, war er davon überzeugt mit der Produktion hochwertiger Verbindungselemente die Wünsche und Anforderungen der Industriekunden zu erfüllen. Von Beginn an lautet die Philosophie: höchste Qualität, Flexibilität und absolute Zuverlässigkeit. Mit Pioniergeist wurde in den ersten Jahren eine Serienproduktion für Bolzen, Federklappbolzen und Gabelköpfe aufgebaut, in der sowohl Standardteile als auch Sonderlösungen gefertigt werden konnten. Gepaart mit einem Paket a... weiterlesen

22.03.2016 [GB]

Individuell konfigurierbare Kraftzwerge für die mechanische Kraftübertragung

mbo Oßwald ist bekannt für ein extrem breites Angebotsspektrum an Standard-Gabelköpfen und Gabelgelenken. Manchmal können diese Bauteile die gewünschten Anforderungen nicht vollständig erfüllen und müssen daher individuell auf die Einbauumgebung angepasst werden.   Dauerhafte Funktionsfähigkeit Als Bindeglied zwischen zwei beweglichen Bauteilen dienen Gabelköpfe als sichere und zuverlässige Kraftübertragungselemente. Das umfangreiche Standardsortiment nach ISO 8140 / DIN 71752 deckt bereits einen Gro... weiterlesen

29.10.2015 [GB]

Langlebige Verbindungselemente gefragt

Bewährte Führungselemente wie Winkelgelenke übernehmen mehr und mehr wichtige Funktionen auch bei aggressiven Umgebungsbedingungen. Um diesem widrigen Umfeld dauerhaft und zuverlässig standhalten zu können, bedarf es spezieller Werkstoffkombinationen.   Spezialist mbo Oßwald bietet auch hierfür die passende Lösung: Gelenke und Einzelteile aus Werkstoff 1.4305 oder Werkstoff 1.4404. Selbstverständlich sind die im Gelenk verbauten Sprengringe und Sicherungsbügel ebenfalls in Edelstahl ausgeführt. Nur dan... weiterlesen

13.04.2015 [GB]

Neu: Gabelkopf mit Zusatzgewinde ermöglicht verdrehsichere Montage

Für alle Anwendungen, bei welchen der Gabelkopf neben seiner Funktion als Kraftübertragungselement zusätzlich gegen ein Verdrehen gesichert werden soll, sind die neuen Gabelköpfe mit Zusatzgewinde die richtige Wahl. Mithilfe eines Gewindestiftes nach DIN 913/DIN EN ISO 4026 wird diese Gabelkopf-Variante zusätzlich fixiert und ist somit verdrehsicher eingebaut. Hierfür hat der Spezialist für mechanische Verbindungselemente mbo Oßwald seine Standardproduktpalette um eine weitere Produktreihe erweitert. Ab ... weiterlesen

29.01.2015

Tüftler, Instandhalter und Werkstattmeister aufgepasst: Spezialsortimente mit mechanischer Verbindungstechnik

Kleine Bauteile immer griffbereit, in allen gängigen Abmessungen, aufgeräumt und sicher verstaut.   Ob Neukonstruktion, Instandhaltung bestehender Maschinen oder bei Reparaturarbeiten: Um schnelle Lösungen bieten zu können, müssen passende Kleinteile vor Ort schnell verfügbar sein. Dies gilt auch für mechanische Verbindungselemente. Der Spezialist für Verbindungstechnik mbo Oßwald bietet hierfür die passende Lösung: Übersichtliche Sortimentskästen speziell für Kleinbedarfe, befüllt mit unterschiedl... weiterlesen

24.10.2014 [GB]

Sicherungselemente verhindern den Axialabzug auf Bolzen und Wellen

Verbindungstechnik Spezialist mbo Oßwald bietet für vielfältigste Anwendungen ein ganzes Sortiment an Sicherungselementen an. Millionenfach bewährt übernehmen die Bauteile aus Federbandstahl, Federstahl oder Edelstahl bedeutende Funktionen in jeder Konstruktion. Axialabzug auf glatten Wellen und Bolzen verhindern Federscheiben, Federscheiben mit Kappe oder Duo-Clipse. Für vorhandene Einstiche eignen sich SL-Sicherungen, KL-Sicherungen, Bajonett Clipse, Sicherungsscheiben DIN 6799 oder Sicherungsringe DIN 4... weiterlesen

05.04.2014 [GB]

mbo Oßwald ist Entwicklungspartner für mechanische Gelenkkombinationen

Genau hier setzt mbo Oßwald an. Durch jahrzehntelangen Erfahrung in der Herstellung von hochkomplexen, einbaufertigen Dreh- und Frästeilen wird Full-Service geboten: von der Entwicklung über die Fertigung bis hin zur Logistik, alles aus einer Hand. Mit pfiffigen Ideen werden bestehende Produkte weiterentwickelt oder neu entworfen. Technisch ausgeklügelte Sonderlösungen sorgen für die Einhaltung der Produktmerkmale und Kundenwünsche. Zusätzlicher Kundennutzen z.B. durch Gewichtsreduzierungen, Erhöhung der S... weiterlesen

03.04.2014 [GB]

Neu im Lieferprogramm: Zylinderstifte

Mit dem Verbinden von Bauteilen kennt man sich aus im Hause mbo Oßwald. Seit 1967 widmet sich der Hersteller dieser Thematik und kann somit auf umfangreiche Erfahrungen zurückgreifen. So ist es nicht verwunderlich, dass das Spektrum der Maschinenelemente kontinuierlich ausgebaut wird um den Konstrukteuren und Einkaufsabteilungen noch mehr Lösungen aus einer Hand zu bieten. Zylinderstifte dienen der kraftschlüssigen lagesichernden Verbindung von Bauteilen und eignen sich besonders für Anwendungen die nie o... weiterlesen

03.04.2014 [GB]

Drehteile von der Stange – präzise, schnell und absolut zuverlässig

„Die Ware brauchen wir noch diese Woche!“ „So können wir die Teile nicht einsetzen!“ „20 Teile zu wenig, wie sollen wir die Anlage fertigstellen?“ So, oder so ähnliche Situationen sind vielen Einkaufsabteilungen nicht unbekannt. Gerade bei oftmals sehr sensiblen Drehteilen können die Risiken und Folgekosten durch einen unzuverlässigen Lieferanten gewaltig sein. Doch wie die Prozesskette optimieren wenn durch zunehmende Marktdynamik die Planbarkeit merklich abnimmt und somit Losgrößen und Lagerbestän... weiterlesen

15.01.2014 [GB]

Winkelgelenke – Kraftübertragung und Bewegung in idealer Weise

Lineare Bewegung bei Achsversatz dauerhaft und zuverlässig durchzuführen stellt hohe Anforderungen an die eingesetzten Verbindungselemente. Winkelgelenke erfüllen diese Anforderungen und sorgen für Sicherheit und Funktionsfähigkeit. Besonders nützlich erweist es sich, wenn man hierfür auf ein ganzes Sortiment unterschiedlichster Varianten zurückgreifen kann. Der Spezialist für Winkelgelenke, mbo Oßwald, bietet jetzt eine noch nie dagewesene Vielfalt direkt ab Lager an. Winkelgelenke nach DIN 71802 werd... weiterlesen

18.01.2013 [GB]

Axialgelenke ähnlich DIN 71802: ausgleichende lineare (Achs-)verbindung für bewegliche Teile

Winkelgelenke nach DIN 71802 dienen als Verbindungs- und Führungselemente für bewegliche Teile und schaffen Eckverbindungen. Nicht immer sind diese Normteile für die Konstruktion ausreichend, insbesondere dann, wenn die Kraftübertragung linear erfolgen soll. Speziell für diesen Anwendungsfall konzipiert stellt das Axialgelenk eine besondere Lösung im Bereich der Winkelgelenke nach DIN 71802 dar. Die Umsetzung der aufgenommenen Kräfte erfolgt nicht im Winkel von 90° sondern als 180°-Variante, also linear. De... weiterlesen

18.01.2013 [GB]

Maschinenelemente zur Bauteilverbindung

Um eine Konstruktion funktionell und sicher auszulegen stehen diverse genormte Bauteile zur Verfügung. Eine große Auswahl an standardisierten Maschinenelementen bietet mbo Oßwald an: Achshalter DIN 15058 Stellringe DIN 705 Nasenkeile DIN 6887 Tangentkeile DIN 268 und 271 Paßfedern DIN 6885 Scheibenfedern DIN 6888 Muttern für T-Nuten DIN 508 Wellengelenke DIN 808 Der Külsheimer Spezialist für Verbindungstechnik, mbo Oßwald, bietet diese Maschinenelemente in Werkstoff Stahl und Ed... weiterlesen

18.01.2013 [GB]

Winkelgelenke DIN 71802: klein und wendig

Die Lösung mechanischer Probleme wird zunehmend komplexer. Immer mehr im Fokus steht hier der konstruktive Anspruch den Raumbedarf so kompakt wie möglich zu gestalten. Genau hier setzt das neueste Winkelgelenk C6 M4 ähnlich DIN 71802 des Spezialisten mbo Oßwald an. Mit kleinerer Bauweise und Anschlussgewinde M4 ergänzt es die bisher angebotene Baureihe M5 bis M16 optimal. Als Verbindungs- und Führungselemente für bewegliche Teile dienen die Winkelgelenke nach DIN 71802 der Kraftübertragung bei Achsvers... weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.