Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >MPM Environment Intelligence
Logo MPM Environment Intelligence

MPM Environment Intelligence

Umwelt intelligent managen!

Partner bei
Nds. Ministerium für Wirtschaft, Arbeit
Logo MPM Environment Intelligence

Halle 27, Stand H76

Niedersachsen Gemeinschaftsstand

Unternehmen

2005
Gründungsjahr
11-50
Anzahl Mitarbeiter
(Stand: 2018)
zwischen 10 Mio und 50 Mio EUR
Jahresumsatz
(Stand: 2018)

Die MPM Environment Intelligence KG betreibt seit 2005 eine Recyclinganlage für unbestückte Leiterplattenabfälle, mit der ca. 80% der in Europa anfallenden Menge wiederverwertet wird. Im Jahr 2007 kam eine weitere Anlage zum Recycling von Bohr- und Fräsmehlen hinzu. Im Jahr 2011 wurde schließlich eine weitere Recyclinganlage für bestückte Leiterplatten in Betrieb genommen. Aktuell stellt die MPM den größten Anbieter für das Recycling mit der Spezialisierung auf Leiterplatten in Europa dar.
Neben der Rückgewinnung der Metalle betreibt MPM seit 2007 in Zusammenarbeit mit der TU Clausthal intensive Forschungsarbeit, um auch den beim Recycling anfallenden Reststoff des Glasfaser-Epoxidharz-Recyclats stofflich verwerten zu können. Parallel wurde im vergangenen Jahr die Übertragbarkeit der gefundenen Verfahren auf kohlenstofffaserverstärkte Kunststoffe erforscht, um dort nicht nur die Harzmatrix, sondern auch die wertige Kohlenstofffaser in Neuwarenqualität zu gewinnen.

  • Kontakt
  • Management
Kontakt

MPM Environment Intelligence KG

Bahnhofstr. 3a 37539 Bad Grund Deutschland

Management

Dipl. Ing. Peter Kolbe, Geschäftsführender Gesellschafter (Komplementär)
Manfred Müller-Gransee, Geschäftsführender Gesellschafter (Kommanditist)
Manfred Leber, Geschäftsführender Gesellschafter (Kommanditist)

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.