Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >NETZ Ingenieurbüro
Aussteller 2017

NETZ Ingenieurbüro

Logo NETZ Ingenieurbüro
Messestand
Thema: Gemeinschaftsstand Energie- und Ressourceneffizienz Handwerk/MKB
Partner bei
Zentralverband d. Deutschen Handwerks

Kontakt­daten

NETZ Ingenieurbüro GmbH

Hansestr. 14
48477 Hörstel
Deutschland
E-Mail senden
Fax: +49 5454 934116 19

Ansprech­partner

Herr Dipl.-Ing. T P
techn. Leiter
E-Mail senden
Fax: +49 5454 93411619
Frau Melanie Hoppe-Wolf
E-Mail senden
Fax: +0049 5454 93411619
Alle anzeigen Weniger anzeigen

Firmenprofil

Innovative Energiekonzepte, unkonventionelle Ideen und öfter einmal über den energetischen Tellerrand schauen, das ist das NETZ Ingenieur Büro.
Energiekosten sind in manchen Betrieben schon ein größerer Kostenpunkt als die Lohnkosten. Das NETZ Ingenieurbüro ist gelisteter KFW - Berater, Bafa-Kälteberater sowie registrierter EU Green Building Label Berater um nur einige Qualifikationen zu nennen. Nicht nur die Themen Druckluft, Beleuchtung, Heizung, Hydraulischer Abgleich usw. wird vom NETZ Ingenieurbüro beherrscht, sondern auch die Erarbeitung von Konzepten und die Berechnung, wie Unternehmen ihre Energiekosten nachhaltig beeinflussen können. Zum Beispiel durch BHKW oder andere Eigenstromerzeugungskonzepte, oder der Einführung von Energiemanagementsysteme oder der Nutzung von Biomasse. In unserem hauseigenen »Test Zentrum« können durch Versuche optimal ausgelegte Trocknungs- bzw. Biomassekonzepte erstellt werden.

Produkte

Wärmerückgewinnung

Wärmerückgewinnung der Kühlluft der Futtermittelpressenweiterlesen

Umweltberatung f. Unternehmen & Kommunen

Die Versorgung mit elektrischer Energie und Wärme entspricht dem Grundbedürfnis des Menschen und ist die Grundlage von jeder leistungsfähigen Volkswirtschaft. Doch die Energievorräte der fossilen Energieträger schwinden, während parallel die Energiepreise immer weiter ansteigen. Durch die steigenden ...weiterlesen

Der Energiehof

Forschen-Testen-Schulen Autarke Energieversorgung aus regenerativen, nachwachsenden Rohstoffen: Der Energiehof zeigt wie es geht. Der eigene Anbau von schnell wachsenden Energiepflanzen (KUP), Holzhackschnitzeltrocknung mit Band- oder Schubwendetrockner und die Lagerung von Holzhackschintzel und Pellets ...weiterlesen

Energiemanagementsystem

Die Versorgung mit elektrischer Energie und Wärme entspricht dem Grundbedürfnis des Menschen und ist die Grundlage von jeder leistungsfähigen Volkswirtschaft. Doch die Energievorräte der fossilen Energieträger schwinden, während parallel die Energiepreise immer weiter ansteigen. Durch die steigenden ...weiterlesen

Blattgold und Pferdemist

Blattgold aus Herbstlaub: Dieses Verfahren beinhaltet die energieeffiziente Verwertung der Infrastrukturabfälle zu Briketts für eine energetische Nutzung entlang der Wertschöpfungskette. Unter Infrastrukturabfällen ist die Nutzung von Holz, Laub, Gras, Wildkraut, Strauch und Baumschnitt gemeint. Entweder ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.