Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Poppi Ugo Euroforge
Logo Poppi Ugo Euroforge

Poppi Ugo Euroforge

Logo Poppi Ugo Euroforge
Messestand
Halle 4, Stand E05

Kontakt­daten

Poppi Ugo Euroforge S.p.A.

Via Statale 321
44047 Dosso
Italien
E-Mail senden
Fax: +39 0532 848012

Ansprech­partner

Herr Stefano Bastia
Vetriebsleiter Ausland
E-Mail senden
Telefon: +39 0532 1945444
Fax: +39 0532 848012
Herr Paolo Poppi
Verkaufsleiter
E-Mail senden
Telefon: +39 0532 1945411
Fax: +39 0532 848012
Alle anzeigen Weniger anzeigen

Firmenprofil

Poppi Ugo Euroforge S.p.a. wurde 1969 gegründet. Seit nun fast 50 Jahren haben wir uns auf das Elektrostauchen und Warmfließpressen von kundenspezifischen Teilen aus Stahl (C-Stähle, Einsatz- u. Vergütungsstähle, Kugellagerstähle, Rostfrei) und Spezial -Titanlegierungen spezialisiert.
Die Einsatzgebiete unserer Produkte sind: Erdbewegungsmaschinen, Kompressoren, allgemeiner Maschinen- und Werkzeugbau, Traktoren, Säge- und Schneidlinien, Industriefahrzeuge, Automobilindustrie.
Typische Produkte sind u.a. Achswellen, Kolbenstangen für ölhydraulische Zylinder, Wellen und Kegelritzel.
Wir garantieren die Einhaltung höchster Qualitätsstandards: Poppi Ugo Euroforge ist ISO 9001:2008 zertifiziert und während aller Produktionsprozesse werden Qualitätskontrollen durchgeführt; diese Kontrollen sehen Infrarotkameras, Spektrometer, Ultraschallprüfung, Magnetpulver- und Eindringprüfung vor.

Produkte

Spindel

Elektrogestauchte Teile für Spindeln, aus elektrischer Erwärmung gewonnen. Die Teile werden aus der Erwärmung eines Endes des Rundstahls (Joule-Effekt) mittels hydraulischen Stauchens gewonnen. Dann wird der Teil geformt, entgratet, gelocht und kalibriert.weiterlesen

Achswellen

Elektrogestauchte Teile für Achswellen aus elektrischer Erwärmung gewonnen. Die Flanschform der Achswelle wird aus einem an einem Ende elektrogestauchten und nachher mittels einer Schraubpresse geschmiedeten Rundstab gewonnen.weiterlesen

Ritzel

Elektrogestauchte Teile für Kegelritzel, aus elektrischer Erwärmung gewonnen. Ein Stabstahl wird gemäß den Zeichnungen geschnitten und mittels einer Schraubenpresse geschmiedet. Nachher wird der Stabstahl teilweise erwärmt. Auf dieser Weise ist die gewünschte Form des Schmiedeteils zu gewinnen.weiterlesen

Wellen

Elektrogestauchte Teile für Spindeln, aus elektrischer Erwärmung gewonnen. Ein Stabstahl wird gemäß den Zeichnungen geschnitten und mittels einer Schraubenpresse geschmiedet. Nachher wird der Stabstahl teilweise erwärmt. Auf diese Weise ist die gewünschte Form des Schmiedeteils zu gewinnen.weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.