Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April

QASS

Logo QASS
Messestand
Halle 16, Stand A10
Hallenplan öffnen
Thema: Nordrhein-Westfalen Gemeinschaftsstand
Partner bei
Ministerium für MWIDE NRW

Kontakt­daten

QASS GmbH

Schöllinger Feld 28
58300 Wetter
Deutschland
E-Mail senden
Fax: +49 2335 802020

Ansprech­partner

Frau Dipl.-Ing. (FH) Christina Senega
Projektmanager
E-Mail senden
Telefon: +49 2335 8020 0
Fax: +49 2335 8020 20

Fakten

Unternehmensart
Hersteller

Firmenprofil

Industrie 4.0: die Zukunft der industriellen Fertigung liegt in der intelligenten Fabrik. Qualitätssicherung ist der dazugehörige Schlüsselbegriff, und QASS-Messgeräte liefern dafür Daten aus dem Herz der Maschine.
Hoch-Frequenz-Impuls-Messung (HFIM) gewinnt Informationen über den Ablauf eines Fertigungsprozesses, über Zustände von Werkstück und Werkzeug. Das QASS-Messgerät Optimizer4D analysiert Körperschall-Impulse in Echtzeit und während des Prozesses. Auf diese Art entsteht ein Wasserfall-Diagramm auf den Achsen Zeit, Frequenz und Amplitude.
Insbesondere Risse lassen sich aufgrund der charakteristischen Form ihrer Signale detektieren, selbst innerhalb starker Prozessgeräusche. Andere Prozessparameter wie Kühlmittelfluss, Induktorfrequenzen oder Antriebsgeräusche bilden sich ebenfalls per HFIM ab. Steuerung und Regelung werden möglich durch parametrierbare I/O- und SPS-Anschlüsse. QASS ist Weltmarktführer bei der Risserkennung beim Biegerichten von Getriebewellen.

Zur Unternehmenswebsite

Produkte

Optimizer4D

Optimizer4D Fallbeispieleweiterlesen

QASS Messgeräte

Rissprüfsystem CiS.01weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.