Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Rhein. Friedr.-Wilh.-Uni, INRES II
Aussteller 2017

Rhein. Friedr.-Wilh.-Uni, INRES II

Logo Rhein. Friedr.-Wilh.-Uni, INRES II
Messestand
Thema: Wissenschaftsregion Bonn Gemeinschaftsstand
Partner bei
Wissenschaftsregion Bonn

Kontakt­daten

Rheinische Friedrich-Wilhelms-
Universität Bonn
Institut für Nutzpflanzenwissens.
und Ressourcenschutz INRES I!

Auf dem Hügel 6
53121 Bonn
Deutschland
E-Mail senden
Fax: +49 228 735764

Ansprech­partner

Herr Matthias Mail
E-Mail senden
Telefon: +49 228 736540
Fax: +49 228 73 5764

Fakten

Unternehmensart
Forschungsinstitut

Firmenprofil

Die Professur INRES-Nachwachsende Rohstoffe der Universität Bonn beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der stofflichen Nutzung von mehrjährigen Nachwachsenden Rohstoffen sowie Reststoffen. Bereits 2002 wurden die Forschungsarbeiten zu einem Miscanthus-Leichtbeton mit dem Förderpreis des Landes NRW für Nachwachsende Rohstoffe ausgezeichnet. Durch interdisziplinäre Zusammenarbeit und neuen Methoden, einer innovativen Technikums-Ausstattung und effektiven Bindemittelformulierungen soll speziell aufbereitete Biomasse zu hoch dämmenden sowie druckfesten Bau- und Werkstoffen entwickelt werden. Die Weiterentwicklung besteht auch darin, dass möglichst zementfrei gearbeitet werden soll. Somit soll ein nahezu aus 100% bestehendes System aus Nachwachsenden Rohstoffen präsentiert werden, welches alle bauphysikalischen Voraussetzungen einschließlich Brandschutz erfüllt.

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.