Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April

RUMP STRAHLANLAGEN

Logo RUMP STRAHLANLAGEN
Messestand
Halle 6, Stand E46, (2)
Hallenplan öffnen
Thema: VDMA Gemeinschaftsstand
Partner bei
VDMA Oberflächentechnik

Kontakt­daten

RUMP STRAHLANLAGEN
GmbH & Co. KG

Berglar 27
33154 Salzkotten
Deutschland
E-Mail senden
Fax: +49 5258 508 101

Firmenprofil

Hersteller von Hängebahn-Strahlanlagen, speziellen Rollbahn-Strahlanlagen, Drahtgurt-Strahlanlagen, Muldenband-Strahlanlagen, Betonstein-Strahlanlagen und Freistrahlanlagen

Zur Unternehmenswebsite

Produkte

Rollbahnanlagen

Zur automatischen, allseitigen Strahlbehandlung von Werkstücken im kontinuierlichen Durchlaufbetrieb mittels Turbostrahler-Technik. Zum Vergrössern bitte klicken Für den Gießereieinsatz, die Felgenproduktion und die Entlackungstechnik sowie Einstranganlagen für Rohre, Gasflaschen, Federn und Knüppel. ...weiterlesen

Betonsteinstrahlanlagen

Zur automatischen Strahlbehandlung der Oberseite von Steinen oder Platten aus Beton zur Strukturierung, auch zum Aufrauen von Bremsbelagträgern im kontinuierlichen Durchlaufbetrieb mittels Turbostrahler-Technik. Zum Vergrössern bitte klicken Der Transport der Werkstücke erfolgt auf einem Gummigurt ...weiterlesen

Muldenbandanlagen

Zur automatischen allseitigen Strahlbehandlung von trommelfähigen Werkstücken im Chargenbetrieb, zum Strahlen von Guss- Schmiede- und Schweißteilen sowie zum Oberflächenverfestigen von Federn mittels Turbostrahler-Technik. Zum Vergrössern bitte klicken Der Strahlbereich ist von innen mit hochverschleißfesten ...weiterlesen

Drahtgurtanlagen

Zur automatischen, allseitigen Strahlbehandlung von nicht-rollgangsfähigen oder empfindlichen Werkstücken im kontinuierlichen Durchlaufbetrieb, insbesondere dünnwandigem und stoßempfindlichem Guss, wie Radiatoren und Aluminium-Druckgussteilen, sowie Brennschneid- und Konstruktionsteilen, mittels Turbostrahler-Technik. ...weiterlesen

Hängebahnchargenanlagen

Zur automatischen, allseitigen Strahlbehandlung von einzeln oder an einem Gestell angehängten Werkstücken mittels Turbostrahler-Technik. Zum Vergrössern bitte klicken Die Aufhängung erfolgt an einem Hängebahnsystem mit Laufwagen oder Hebezeugen. Während des Strahlvorganges rotiert und oszilliert ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.