Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April

Schmalriede-Zink

Logo Schmalriede-Zink
Messestand
Halle 6, Stand B40, (15)
Hallenplan öffnen
Thema: Welt der Oberfläche - ZVO
Partner bei
Zentralverband Oberflächentechnik

Kontakt­daten

Schmalriede-Zink GmbH & Co.KG

Handelsstr. 3-5
27777 Ganderkesee
Deutschland
E-Mail senden
Fax: +49 4222 30 25

Ansprech­partner

Herr Dipl.-Ing. Thomas Schmalriede
E-Mail senden
Telefon: +494222 94540
Fax: +494222 3025
Herr Matthias Böttjer
E-Mail senden
Telefon: +494222 94 54 31
Fax: +492444 94 54 29
Frau Julia Frühauf
E-Mail senden
Telefon: +49 4222 9454 49
Fax: +49 4222 30 25
Alle anzeigen Weniger anzeigen

Fakten

Unternehmensart
Hersteller

Gründungsjahr
1987

Anzahl Mitarbeiter
51-100 (Stand: 2011)

Firmenprofil

Metallische Güter benötigen aus den unterschiedlichsten Gründen einen besonderen Oberflächenschutz. Ob funktional oder dekorativ bedingt - die Schmalriede Zink ist der Spezialist für Oberflächenbeschichtungen durch galvanische Metallveredelung und bietet ihren Kunden individuelle Lösungen für ihre funktionalen oder dekorativen Wünsche. Moderne Beschichtungssysteme mit Nanopartikel auf der Basis von Zink und Zink-Neckel für die Automobilindustrie, Fenster- und Möbelbelbeschlagindustrie bis hin zu höchsten Korrosionsschutzanforderungen. Der gesamte Prozess von der Angebotserstellung bis hin zur Auslieferung mit eigenem Fuhrpark erfolgt im Hause, sodass eine transparente und termingerechte Abwicklung gewährleistet ist.

Zur Unternehmenswebsite

Produkte

Zinn

Zinn-Überzüge nach DIN 50965 zeichnen sich besonders durch ihre gute Löt- und Leitfähigkeit aus. Sie können mit einer Unterkupferung oder einer Unternickelung ausgeführt werden. Durch eine spezielle Nachbehandlung garantieren wir hohe Anlaufbeständigkeit.weiterlesen

Zink Eisen

Das von Schmalriede-Zink angewandte Zink-Eisen-Legierungssystem ist erste Wahl für höchste Korrosionsschutz-Anforderungen. Schon bei Schichtstärken von 6 µm kann ein hoher Korrosionsschutz erreicht werden. Das Legierungssystem zeichnet sich außerdem durch seine hervorragende Streufähigkeit und die ...weiterlesen

Zink-Nickel-Legierung

Das Zink-Nickel-Verfahren ist der Sieger der Königsklasse im Korrosionsschutz. Das von Schmalriede-Zink angewandte Zink-Nickel-Legierungssystem eignet sich vor allem für temperaturbelastete Teile und kommt in der Automobil-, der Elektro-, der Geräte- und der blechverarbeitenden Industrie sowie im Maschinenbau ...weiterlesen

Zink

Schmalriede-Zink übernimmt das galvanische Verzinken (nach DIN EN 12329 und DIN 50979) und Passivierung von Gestellwaren. Dazu zählen z.B. stark geometrisch geformte Teile. Trommelwaren und Massenartikel können ebenfalls nach DIN EN 12329 galvanisch verzinkt und chromatiert bzw. passiviert werden. Um ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.