Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April

SEAL Systems

Papierlose Fertigung

Standbeschreibung
Die papierlose - oder digitale - Produktion macht Ihre Fertigungsprozesse durch transparente Prozesse sicherer, aktueller und schneller.
Logo SEAL Systems

Halle 7, Stand A28

Unternehmen

Software- und Beratungshaus
Unternehmensart
1981
Gründungsjahr
51-100
Anzahl Mitarbeiter
(Stand: 2018)
zwischen 10 Mio und 50 Mio EUR
Jahresumsatz
(Stand: 2017)

SEAL Systems ist ein international führender Anbieter für die Informations- und Dokumentenverteilung. Die Gruppe erzielte mit 100 Mitarbeitern 2016 einen Umsatz von über 13,6 Mio. Euro.
SEAL Systems ist Marktführer für Output Management. PLOSSYS® netdome ist als Output Management-Lösung für Office, CAD, PLM, DMS und ERP über 1500 mal weltweit installiert.
Insbesondere in der Konzeption und Einführung von SAP-Add-ons hat SEAL Systems in über 1000 Projekten Erfahrungen aufgebaut und Lösungen entwickelt.
Hochwertige Standardintegrationen für marktführende PDM-/PLM-Systeme erhalten Sie mit der Produktlinie PDM-/PLM-Integrationen.
Effizientes Direct Publishing lässt sich mit der Digital Process Factory® (DPF) durchführen. Prozesse der Informationsaufbereitung werden damit einfach gestaltet, durchgeführt, verteilt und gesteuert.
Zusätzlich hat SEAL Systems Werkzeuge für die professionelle Erzeugung und Konvertierung von Datenformaten aus vielen Anwendungen und Applikationen entwickelt.

Mehr auf der Unternehmenswebsite
  • Kontakt
  • Ansprech­partner
  • Standorte
  • Management
Kontakt

SEAL Systems AG

Lohmühlweg 4 91341 Röttenbach Deutschland

Ansprech­partner
Standorte
Management

Johannes Hesel (Vorstand)

Thomas Reusch

Doris Scherer

Lars Palitzsch

Angela Strauß

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.