Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April

SEAL Systems

Papierlose Fertigung

Standbeschreibung
Die papierlose - oder digitale - Produktion macht Ihre Fertigungsprozesse durch transparente Prozesse sicherer, aktueller und schneller.
Logo SEAL Systems

Halle 7, Stand A28

Unternehmen

Software- und Beratungshaus
Unternehmensart
1981
Gründungsjahr
51-100
Anzahl Mitarbeiter
(Stand: 2018)
zwischen 10 Mio und 50 Mio EUR
Jahresumsatz
(Stand: 2017)

SEAL Systems ist ein international führender Anbieter für die Informations- und Dokumentenverteilung. Die Gruppe erzielte mit 100 Mitarbeitern 2016 einen Umsatz von über 13,6 Mio. Euro.
SEAL Systems ist Marktführer für Output Management. PLOSSYS® netdome ist als Output Management-Lösung für Office, CAD, PLM, DMS und ERP über 1500 mal weltweit installiert.
Insbesondere in der Konzeption und Einführung von SAP-Add-ons hat SEAL Systems in über 1000 Projekten Erfahrungen aufgebaut und Lösungen entwickelt.
Hochwertige Standardintegrationen für marktführende PDM-/PLM-Systeme erhalten Sie mit der Produktlinie PDM-/PLM-Integrationen.
Effizientes Direct Publishing lässt sich mit der Digital Process Factory® (DPF) durchführen. Prozesse der Informationsaufbereitung werden damit einfach gestaltet, durchgeführt, verteilt und gesteuert.
Zusätzlich hat SEAL Systems Werkzeuge für die professionelle Erzeugung und Konvertierung von Datenformaten aus vielen Anwendungen und Applikationen entwickelt.

  • Kontakt
  • Ansprech­partner
  • Standorte
  • Management
Kontakt

SEAL Systems AG

Lohmühlweg 4 91341 Röttenbach Deutschland

Ansprech­partner
Standorte
Management

Johannes Hesel (Vorstand)

Thomas Reusch

Doris Scherer

Lars Palitzsch

Angela Strauß

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.