Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Logo Stromag
Aussteller 2017

Stromag

Logo Stromag

Kontakt­daten

Stromag AG

Hansastr. 120
59425 Unna
Deutschland
E-Mail senden
Fax: +49 2303 102 201

Ansprech­partner

Herr Christian Klein
Global Product Manager Wind Energy Products
E-Mail senden
Herr Ömer Genctürk
Global Product Manager Coupling, Clutches and Brakes, Discs
E-Mail senden
Herr Ralph Breuer
Director Product Management and Engineering
E-Mail senden
Alle anzeigen Weniger anzeigen

Fakten

Unternehmensart
Hersteller

Gründungsjahr
1932

Anzahl Mitarbeiter
251-500 (Stand: 2017)

Jahresumsatz
zwischen 50 Mio und 100 Mio EUR (Stand: 2016)

Management
Carl Christenson
Christian Storch
Dr. Robert Rank

Firmenprofil

Mit unserem Fokus auf Engineering for efficiency, bietet die Stromag AG hervorragende Leistungen in den Bereichen flexible Kupplungen, Schaltkupplungen, Bremsen und Endschaltern, in einer umfassenden Auswahl für Industrie-Anwendungen auf der ganzen Welt.

Gegründet 1932 wurde die Stromag zu einem weltweit anerkannten Hersteller in der Entwicklung und Produktion von innovativen Komponenten der Antriebstechnik für industrielle Anwendungen. Die Ingenieure der Stromag nutzen die neuesten Technologien und Materialien, um kreative und energieeffiziente Lösungen anzubieten, die den hohen Anforderungen der Kunden gerecht werden.

Produkte

SHD5A - Hydraulische Scheibenbremse

Zu den Vorteilen zählen: - Fail-safe Bremsung durch Federspeicher - Kompaktes Design in Leichtbauweise - Bremskraft bis zu 60 kN - Korossionsschutzklasse C3-H - Formschlüssiger Reibbelag: Leichter Austausch möglich - Option: Verschleiß-Zentriersystemweiterlesen

SHD18 - Hydraulische Scheibenbremse

Zu den Vorteilen gehören: - Fail-safe Bremsung durch Federspeicher - Leistungsstarkes bremsen: dynamische Bremskraft bis zu 180 kN - Zwei Führungsachsen: Verschleiß wird gleichmäßig verteilt - Einfacher Einbau: Kompaktes und robustes Design - Optionen: Verschleißsensor, Korrosionsschutzklasse C-5-Mweiterlesen

SDB 250 - Trommelbremse

Zu den Vorteilen zählen: - SDB Bremsmomentbereich: 110 bis 9600 Nm; sowie Trommeldurchmesser Ø 200 bis 710 mm - Robustes Design für häufige Bremszyklen - Einfaches einstellen des Bremsmomentes durch integrierte Skala - Langlebige Bremsbeläge durch automatisches Zentriersystem - Vielfältige Optionen: ...weiterlesen

TDXB - Thrustor Scheibenbremse

Für den Einsatz im Schwerlastbereichweiterlesen

Stromag CB 120 A-Strong

Starke Windböen, wechselnde Windlasten sowie häufiges Nachführen der Gondel in den Wind, erfordern verlässliche, ökonomische und effiziente Azimutbremsen um die Wirtschaftlichkeit der Windturbine zu maximieren. Die neue CB 120 A Strong kombiniert maximale Klemmkraft von bis zu 662 kN mit Wartungsfreundlichkeit ...weiterlesen

Stromag Smart Cam®

Sicheres Abschalten von Bewegungsabläufen ist die Hauptaufgabe der GKN Stromag Getriebe-Endschalter. Sie positionieren und begrenzen Maschinen mit unabhängig und fein einstellbaren Nockenscheiben. Der SmartCam® ist integriert in den modular aufgebauten Getriebeschalter der Baureihe 51. Besonderheiten ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.