Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April

Stüwe

Logo Stüwe
Messestand
Halle 25, Stand F12
Hallenplan öffnen

Kontakt­daten

Stüwe GmbH & Co.KG

Zum Ludwigstal 35
45527 Hattingen
Deutschland
E-Mail senden
Fax: +49 2324 394 30

Ansprech­partner

Herr Reinhard Schwittek
Vertriebsleiter
E-Mail senden
Telefon: +49 2324 394 18
Fax: +49 2324 394 30

Fakten

Unternehmensart
Hersteller

Gründungsjahr
1948

Anzahl Mitarbeiter
101-250 (Stand: 2017)

Firmenprofil

Als größter Hersteller von Schrumpfscheiben bietet Stüwe dem Maschinen- und Anlagenbau reibschlüssige Welle-Nabe-Verbindungen von hoher Qualität in einem großen Leistungsspektrum. Unternehmen und Ingenieure in aller Welt schätzen die Vorteile dieser zuverlässigen Verbindungstechnik. Sie verlassen sich auf die antriebstechnische Kompetenz von Stüwe. Eigene Entwicklungskompetenz, die sich auf die Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Kunden in aller Welt stützt, und eine hohe Fertigungstiefe sind die Grundlage des Erfolges. In der Produktion ist es das Know-how der erfahrenen Mitarbeiter, der moderne Maschinenpark sowie die Prüftechnik, die eine wirtschaftliche Produktion auf hohem Qualitätsniveau sicherstellen. Damit hat Stüwe die nach ISO 9001 zertifizierten Voraussetzungen geschaffen, um auch höchste Ansprüche an Qualität, Sicherheit, Präzision und Langlebigkeit dieses in der modernen Antriebstechnik unverzichtbaren Konstruktionselementes zu erfüllen.

Zur Unternehmenswebsite

Produkte

Gelenkwellenanschlußflansche GF

Gelenkwellenanschlußflansche GF sind für alle Standardgelenkwellen lagermäßig lieferbar. Die Anschlußbohrungen werden nach Ihren Angaben angefertigt. Kürzeste Lieferzeiten und genaueste Ausführung zeichnen unsere Anschlußflansche aus.weiterlesen

Zweiteilige Schrumpfscheiben SDG

Schrumpfscheiben SDG sind zweiteilige Schrumpfscheiben zur Befestigung scheibenförmiger Bauteile. Der einfachen und schnellen Montage steht große Leistungsfähigkeit gegenüber.weiterlesen

Schrumpfscheiben HSD

Schrumpfscheiben HSD sind lösbare Maschinenelemente zur Verbindung einer Hohlwelle auf einer Welle. Die Verbindung ist schmutzunempfindlich, da der Pressitz das Eindringen von Schmutz verhindert. Auch Spaltkorrosion wird wegen der hohen Flächenpressung verhindert. Da keine beweglichen Teile vorhanden ...weiterlesen

Innenpannsätze IS

Innenspannsätze IS befestigen sicher alle Arten von Naben auf handelsüblichen Wellen. Die Spannsätze sind selbstzentrierend und haben selbsthemmende Kegelwinkel. Die Rundlaufgenauigkeit kann durch eine Vorzentrierung der Nabe erhöht werden. Spannsätze IS 4.1 sind speziell für Förderbandtrommeln und deren ...weiterlesen

Flanschkupplungen FKH

Wir bieten lagermäßig komplette Flanschkupplungen für jeden Einsatzfall. Alle unsere Produkte zeichnen sich durch schnelle Montage und Demontage aus. Zertifizierungen z.B. für den Einsatz im Schiffsbau, liegen vor. Als Ersatz bieten wir Flanschkupplungshälften mit angepaßtem Bohrbild an. Flanschkupplungen ...weiterlesen

Wellenkupplungen WK

Wellenkupplungen WK eignen sich überall da, wo mit wenig Aufwand eine sichere, starre Verbindung zwischen zwei Wellenenden gefordert ist. Durch die hohe Leistung werden bei der Konstruktion kleine Wellendurchmesser möglich. Größere axiale Abstände zwischen den Wellenenden werden mit der langen Ausführung ...weiterlesen

Aussenspannsätze AS

Aussenspannsätze AS befestigen scheibenförmige Anbauteile auf handelsüblichen Wellen. Je nach Anforderungen kann die Befestigung mit Gewinde im Spannring oder im Bauteil ausgeführt werden. Auch Zentrierringe an den inneren Spannringen sind serienmäßig möglich.weiterlesen

Hydraulische Schrumpfscheiben HYD

Schrumpfscheiben HYD sind lösbare Maschinenelemente zur Verbindung einer Hohlwelle auf einer Welle. Die Verbindung wird mit Hilfe einer Handpumpe unter hohem Druck hydraulisch vorgespannt. Mit einem Sicherungsring wird die selbsthemmende Kegelverbindung gesichert. Montage und Demontage brauchen so nur ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.