Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Aussteller 2018

TU Chemnitz

Wissen, was gut ist. Studieren in Chemnitz.

Logo TU Chemnitz
Messestand
Thema: Forschung für die Zukunft Gemeinschaftsstand
Partner bei
Forschung für die Zukunft

Kontakt­daten

Technische Universität Chemnitz
Büro des Rektors

Straße der Nationen 62
09111 Chemnitz
Deutschland
E-Mail senden
Fax: +49 371 531 10009

Ansprech­partner

Frau Agnieszka Kalinowska
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
E-Mail senden
Fax: +49 371 531 839544
Herr Dr.-Ing. Holger Schlegel
Abteilungsleiter
E-Mail senden
Fax: +49 371 531-23509
Herr Dr.-Ing. Martin Dix
Abteilungsleiter
E-Mail senden
Fax: +49 371 531-23509
Herr Dr.-Ing. Philipp Klimant
Abteilungsleiter
E-Mail senden
Fax: +49 371 531-23509
Herr PD Dr.-Ing. Welf-Guntram Drossel
Sprecher Spitzentechnologiecluster eniPROD
E-Mail senden
Telefon: +49 371 53123500
Fax: +49 37153123509
Alle anzeigen Weniger anzeigen

Fakten

Unternehmensart
(Fach)Hochschule/ Universität

Gründungsjahr
1836

Anzahl Mitarbeiter
1.001-10.000 (Stand: 2014)

Firmenprofil

Chemnitzer Erfinder- und Unternehmergeist begründen seit 1836 die Tradition und den wissenschaftlichen Erfolg der Technischen Universität Chemnitz. Mit über 10.000 Studierenden und mehr als 1.700 Mitarbeitern ist die Technische Universität Chemnitz heute eine aufstrebende, zukunftsorientierte und moderne technische Universität mit hoher wissenschaftlicher Kompetenz und großem Innovationspotential. Das auf Interdisziplinarität sowie nationaler und internationaler Vernetzung basierende Chemnitzer Universitätsprofil integriert Ingenieur- und Naturwissenschaften mit Sozial- und Geisteswissenschaften sowie Wirtschaftswissenschaften zu wettbewerbsfähiger Spitzenforschung und bildet die Basis für attraktive Studienangebote.

Zur Unternehmenswebsite

Weitere Standorte

Professur Werkzeugmaschinen u. Umformte.
Tochterfirma/Niederlassung
Chemnitz
Deutschland

Produkte

F&E-Projekt

3-D MID - Oberflächenfunktionalisierung

Als 3-D »Molded Interconnect Devices (MID)« bezeichnet man dreidimensionale Kunststoffbauteile, bei denen die Oberfläche gleichzeitig als Schaltungs- und Bauteilträger verwendet und modifiziert wird. Die Anwendungsbereiche erstrecken sich über Automobil, Haushaltstechnik, Multimedia, Medizintechnik und ...weiterlesen

F&E-Projekt

Regelkreisüberwachg./-performancebewertg

Für die Überwachung von elektromechanischen Achsen oder Servoachsen an Maschinen und Einrichtungen stellt die TU Chemnitz neue Methoden und Werkzeuge der Regelkreisüberwachung und -performancebewertung bereit, mit denen man ein vom Sollzustand abweichendes Verhalten des Regelkreises erkennen und weitergehend ...weiterlesen

F&E-Projekt

Virtuelle Realität

Vorsprung durch Virtual-Reality-Einsatz im Maschinenbauweiterlesen

F&E-Projekt

Mikrostrukturieren mittels Abrasivstrahl

Mikrostrukturieren mittels Wasserabrasivstrahlweiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.