Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April
Logo Unispecial

Unispecial

Dreh- und Frästeile auf Basis ihrer Zeichnung.

Logo Unispecial

Halle 4, Stand A26

Unternehmen

Hersteller
Unternehmensart
1987
Gründungsjahr
11-50
Anzahl Mitarbeiter
(Stand: 2014)
zwischen 1 Mio und 10 Mio EUR
Jahresumsatz
(Stand: 2013)

Unispecial wurde im Jahr 1987 als Einzelgesellschaft gegründet und im Laufe seiner Entwicklung wurde die Firma in die heutige GMBH umgewandelt und hat ihren Sitz in die neue modernere und funktionellere Struktur verlegt.

Die ständige Aktualisierung unseres Maschinenparks und die Forschung nach Leistungsstärke sind die Elemente, auf denen sich die Entwicklung der Unispecial beruht, um den Kunden die Beachtung der technischen Spezifikationen und der Lieferzeiten zu gewährleisten, indem gleichzeitig eine hohe Flexibilität und Kosteneinschränkungen beibehalten werden.

Wir realisieren gedrehte und gefräste Teile nach Zeichnung, die von Stangen, Rohlingen und Halbverarbeitungen gewonnen werden.

Wir verarbeiten alle eisenhaltige und nicht eisenhaltige Materialien, die aus gewalzten-gerollten, gezogenen und geschliffenen Stangen erhältlich sind (Schnellschnittstahl, C 35/Pb, C40/45, Edelstahle Aisi 303 - 304 - 316, Legierte Stähle, Titan, Messin

  • Kontakt
  • Ansprech­partner
Kontakt

Unispecial s.r.l.

Via del Lavoro 51 35010 Saletto di Vigodarzere Italien

Ansprech­partner

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.