HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Viking Heat Engines Germany

Viking Heat Engines Germany

Beitrag zu einer nachhaltigen Zukunft

Logo Viking Heat Engines Germany

Halle 27, Stand H45

Unternehmen

Hersteller
Unternehmensart
2015
Gründungsjahr
11-50
Anzahl Mitarbeiter
(Stand: 2018)
unter 1 Mio EUR
Jahresumsatz
(Stand: 2017)

Die Viking Heat Engines Germany GmbH (VHEG) hat sich im Jahr 2015 als Tochter der Viking Heat Engines AS (VHEN) aus Norwegen gegründet. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt Anlagen zur Restwärme-Aufbereitung. Am deutschen Standort in Remscheid (Nordrhein-Westfalen) beschäftigt das Unternehmen 20 Mitarbeitende. Der Fokus aller Tätigkeiten liegt in der weltweiten Vermarktung der eigens entwickelten Produkte HeatBooster und CraftEngine. Beide Produkte sind bereits erfolgreich in den Markt eingeführt worden und finden großen Zuspruch. Die Wärmekraftmaschine CraftEngine basiert auf der Technologie einer ORC-Anlage und wandelt Wärme aus verschiedenen Wärmequellen in Strom um. Im Mittelpunkt dieser Anlage steht die Gewinnung von CO²-freiem Strom. Die zweite Entwicklung, der HeatBooster, ist eine Wärmepumpe, mit der Abwärme auf ein Temperaturniveau von bis zu 160° Grad angehoben werden kann. Damit ist die VHEG Vorreiter in der Entwicklung einer Höchsttemperatur-Wärmepumpe.

  • Kontakt
  • Ansprech­partner
  • Standorte
Kontakt

Viking Heat Engines Germany GmbH

Walter-Freitag-Str. 1 42899 Remscheid Deutschland

Ansprech­partner
Standorte

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.