Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
IAMD Zusatzformat

Forum Industrie 4.0 meets the Industrial Internet

Ausstellungsbereich und Forum: Internationale Experten stellen Industrie-4.0-Technologien und Serviceangebote vor. Tägliche Podiumsdiskussionen geben Wirtschaft, Industrie, Wissenschaft und Politik Gelegenheit zum Austausch.

Halle 8

Forum Industrie 4.0 meets the Industrial Internet
Forum Industrie 4.0 meets the Industrial Internet

Ein echter Besuchermagnet: Knapp 6.000 Besucher zählte das Forum Industrie 4.0 meets the Industrial Internet im Jahr 2017.

Auf der Bühne des Sonderausstellungsbereichs Industrial IT wurden innovative Technologien, Methoden und Serviceangebote mit Experten aus aller Welt diskutiert. Microsoft, National Instruments, GE Digital, Lufthansa Industry Solutions, IBM, OPC und KUKA zählten zum Referentenkreis.

Für starken internationalen Rückhalt sorgten die Plattform Industrie 4.0 und das Industrial Internet Consortium (IIC), die auch 2018 gemeinsam hinter dem Programm stehen, ebenso wie der VDMA und ZVEI. Das perfekte Umfeld für Ihre Innovationen und Lösungen zum Thema 4.0!

Das Themenspektrum

  • Anwendungsbeispiele zu Standardisierungs- und Architekturmodellen
  • B2B Plattformökonomie 4.0
  • KI / Machine Learning
  • Cyber Physical Systems (CPS), Industrie 4.0/IIOT Komponenten
  • Cyber-Security/Industrial Security
  • Digital Twin
  • Industrie 4.0/IIOT in kleinen und mittelständischen Unternehmen
  • Industrie 4.0/IIOT und Start-Up's
  • Industrie 4.0/Industrial Internet of Things (IIOT)
  • Industrie-Apps
  • Internet der Dinge und Dienste
  • IT-Technologien im Produktionsumfeld
  • Mensch und Arbeit im Kontext zu Industrie 4.0/IIOT
  • Offene Standards für Industrie 4.0 und Industrial Internet
  • Predictive Analytics/Predictive Maintenance
  • Product Lifecycle Management
  • Prozessinnovation durch Data Analytics und die Cloud
  • Rechtsrahmen Industrie 4.0
  • Softwareengineering und -usability
  • Vernetzung und Integration
  • Zukunft von Industrie 4.0/IIOT - Chancen und Risiken

Sponsor werden

Als Sponsoring-Partner dieses Fachforums steigern Sie den Bekanntheitsgrad Ihres Unternehmens und positionieren sich gezielt innerhalb einer attraktiven Zielgruppe internationaler Entscheider. Einen Überblick finden Sie in den aktuellen Sponsoring Optionen im Downloadbereich.

Call for Papers (Keine Vortragseinreichungen mehr möglich)

Vom 15. Januar bis 9. Februar 2018 können Sie über unseren Call for Papers Ihre Themen einreichen. Sichern Sie sich mit einem eigenen Vortrag die Aufmerksamkeit des internationalen Publikums. Der zeitliche Rahmen für die Vorträge ist jeweils 25 Minuten inkl. Diskussion. Die Vortragssprache ist Deutsch/Englisch (mit Simultanübersetzung). Die Teilnahme ist für Aussteller kostenfrei. Über die Zulassung entscheidet die Deutsche Messe gemeinsam mit den Partnern des Forums Industrie 4.0 meets the Industrial Internet bis 19. März 2018.

Von der Einreichung werblicher Präsentationen bitten wir abzusehen.

Es können keine weiteren Vorträge mehr für das Forum Industrie 4.0 eingereicht werden. Über die Vergabe der eingereichten Vorträge entscheidet die Deutsche Messe gemeinsam mit den Partnern Anfang März. Unternehmen/Sprecher werden bis zum 19. März 2018 über die Annahme der/des Vortrags/Vorträge benachrichtigt.

"2011 wurde die vierte industrielle Revolution auf der HANNOVER MESSE ausgerufen. Seitdem ist sie der Hotspot und weltweite Treffpunkt – nicht nur zum Thema Industrie 4.0. Die Logistik hat sich parallel als Treiber und Anwender einer Industrie 4.0 etabliert. Mit der CeMAT und der HANNOVER MESSE zur gleichen Zeit am gleichen Ort wird das sichtbar werden. 2018 muss man in Hannover dabei sein, will man auch in Zukunft erfolgreich sein …"

Prof. Dr. Dr. h. c. Michael ten Hompel, Geschäftsführender Institutsleiter, Fraunhofer-Institut Materialfluss und Logistik, Dortmund
Anzeige
spacer_bg
spacer_bg

Sprechen Sie uns an

spacer_bg