Anzeige

HANNOVER MESSE 2017, 24. - 28. April

HANNOVER MESSE 2017, 24. - 28. April
Startseite>Ausstellung>Partnerland
Partnerland

Partnerland 2017: Polen

Ein Land steht jedes Jahr im Fokus des weltweit wichtigsten Industrieereignisses. Das Partnerland der HANNOVER MESSE 2017 ist Polen. Die polnische Industrie beeindruckt in zahlreichen Branchen mit Innovationen und Wachstum. Das ist für Unternehmen und Investoren aus aller Welt interessant.

Infografik

Auf Indien und die USA folgt Polen: Im Partnerland 2017 ist die Vorfreude auf die HANNOVER MESSE groß – nicht nur, weil Deutschland wichtigster Handelspartner des Landes ist. Polens Industrie beeindruckt auf vielen Feldern mit Innovationen und Wachstum. Der Entwicklungsplan des Landes setzt u. a. auf Reindustrialisierung, Förderung innovativer Unternehmen und die Erschließung ausländischer Märkte. In Hannover breitet Polen seine gesamte technologische Palette aus – mit Schwerpunkten auf IT und Energie.

"Die HANNOVER MESSE ist der geeignete Ort, um die Stärke der polnischen Wirtschaft in den Mittelpunkt zu stellen und wirtschaftliche Beziehungen – besonders auch zwischen Deutschland und Polen – weiter zu intensivieren."

Dr. Jochen Köckler, Mitglied des Vorstands der Deutschen Messe AG