Anzeige

HANNOVER MESSE 2015, 13. - 17. April

HANNOVER MESSE 2015, 13. - 17. April
Anzeige
Motion, Drive & Automation: Jetzt ausstellen

Ihr Geschäftsmotor: Alles, was Sie antreibt und bewegt

Wie sorgt innovative Antriebs- und Fluidtechnik für noch mehr Energieeffizienz und Nachhaltigkeit? Ihre Lösungen sind gefragt. Ob es sich um mechatronische Bausteine oder CPS-Module handelt oder die zentrale Rolle der Antriebs- und Fluidtechnik im Kontext von Industrie 4.0 – treffen Sie die Entscheider auf dem weltgrößten Marktplatz der Branche, der Motion, Drive & Automation.

Bringen Sie Bewegung in Ihr Neugeschäft

Networking, Fachkompetenz, Anwender und ganz viel Kaufkraft – konzentriert an einem Ort. Sind Sie dabei auf der internationalen Leitmesse für Antriebs- und Fluidtechnik?

Stand buchen

Ihre Vorteile als Aussteller auf der Motion, Drive & Automation

  1. Sie präsentieren vor internationalen Fachbesuchern.
    79.900 Menschen aus mehr als 100 Ländern haben 2013 die Motion, Drive & Automation besucht. Rund 96 Prozent von ihnen waren Fachbesucher.
  2. Sie treffen Ihre Zielgruppe.
    Entscheider, Einkäufer, Konstrukteure und Produktionsplaner aus der Industrie geben sich auf der Hannover Messe die Klinke in die Hand.
  3. Sie nutzen einzigartige Synergien.
    Antriebs- und Fluidtechnik ist für alle Industrien entscheidend. Gut, dass Sie auf der Hannover Messe auch mit Besuchern und Ausstellern anderer Leitmessen zusammenkommen – beispielsweise der Wind, der Industrial Automation, der MobiliTec und der ComVac.
  4. Sie beeinflussen aktiv die politische Diskussion.
    Täglich finden Foren mit Experten statt, die eine hohe politische Aufmerksamkeit genießen. Zudem berichten mehr als 2.300 Journalisten live aus Hannover. Die ideale Bühne für Ihre Agenda.

„Hier zeigen die Besten, was sie können, und erhalten globale Aufmerksamkeit. Die MDA ist ein Hotspot für die Antriebs- und Fluidtechnik entlang der gesamten Wertschöpfungskette.“

Hartmut Rauen, VDMA, Mitglied der Hauptgeschäftsführung, Geschäftsführer der Fachverbände Antriebstechnik und Fluidtechnik sowie der FVA Forschungsvereinigung Antriebstechnik und des Forschungsfonds Fluidtechnik

Ihr Auftritt? Perfekt vorbereitet.

Ein Stand, der zu Ihnen passt. Services, die Ihnen das Lead-Management erleichtern. Und Hilfe bei allen Fragen vor und während der Messe. Das und mehr erhalten Sie mit unseren fair-packages zum attraktiven Komplettpreis. Schon ab 3.798 Euro.

Komplettlösungen

Progamm

Themen Technologien Zusatzformat
  • Energieeffizienz, Nachhaltigkeit
  • Industrieautomatisierung
  • Intelligente Fabrik
  • Condition Monitoring Systems
  • Total Cost of Ownership
  • Life Cycle Cost
  • Integrated Industry - Industrie 4.0
  • Elektrische Antriebstechnik
  • Mechanische Antriebstechnik
  • Hydraulik
  • Pneumatik
  • Lineartechnik

Die Motion, Drive & Automation in Zahlen

Fünf Messetage mit unzähligen Geschäftschancen: Alle entscheidenden Akteure sind zur gleichen Zeit und mit dem gleichen Interesse auf der Motion, Drive & Automation.

1.200 Aussteller
aus über 100 Ländern.
2.142.000 Geschäftskontakte
in fünf Messetagen.
79.900 Besucher
aus über 100 Ländern.
95,8 % Fachbesucher
aus mehr als 100 Ländern
150 Delegationen
aus der internationalen Wirtschaftspolitik.
2.300 Journalisten
aus 42 Ländern.

Sprechen Sie uns an