Anzeige

HANNOVER MESSE 2016, 25. - 29. April

HANNOVER MESSE 2016, 25. - 29. April
Anzeige
Startseite>Messe>Leitmessen>Energy
Energy

Lösungen für einen Markt unter Strom

Mit neuen Technologien wird die Energiewende gelingen. Experten aus allen Disziplinen arbeiten jetzt an wegweisenden Konzepten, mit denen wir künftig Strom erzeugen, speichern, übertragen und verteilen. Und das sauberer und kostengünstiger denn je.

Die Vorreiter der Energiewirtschaft. Versammelt an einem Ort

Internationale Leitmesse der erneuerbaren und konventionellen Energieerzeugung, Energieversorgung, -übertragung, -verteilung und -speicherung

Smart Grid, virtuelle Kraftwerke, erneuerbaren Energien: Entdecken Sie auf der größten Energiemesse der Welt neue Ideen und Lösungen für den Strommarkt von morgen. Sie kommen mit den wichtigsten Experten der Branche ins Gespräch und erleben innovative Technologien aus aller Welt. Technologien, mit denen Ihr Unternehmen die Chancen des Energie-Booms voll ausschöpfen kann.

Aussteller werden

Wachstumsmarkt Umwelt

Sparsame und umweltfreundliche Technologien stehen in Wirtschaft und Industrie ganz oben auf der Agenda. Die Energy 2015 zeigt mit dem Ausstellungsschwerpunkt „Umwelttechnik & Ressourceneffizienz“, wie die Hoffnungsträger der Versorgungswirtschaft aussehen – von der intelligent gesteuerten LED-Beleuchtungsanlage bis hin zur wetterunabhängigen regenerativen Stromversorgung per Power-to-Gas-System.

„Im Jahr 2017 sind die Energie-, Mobilitäts- und Kommunikationsnetze so eng miteinander verwoben, dass neue Geschäftsmodelle und Kooperationen entstehen.“

Studie zur Zukunft der Energiewirtschaft, Think Tank Future Matters

Was wird gezeigt?

Energieerzeugung und -speicherung
Neue Konzepte für fossile und erneuerbare Energien, zur Kraft-Wärme-Kopplung und mehr an einer Stelle.
Energieübertragung und -verteilung
Lösungen für ein intelligentes, flexibleres Netz- und Lastmanagement und die Stromverteilung in der Industrie. Und für alles was dazugehört.
Umwelttechnik und Ressourceneffizienz

Themen & Programm 2015

In zahlreichen Sonderausstellungen und Foren können Sie zudem Ihre drängendsten Themen weiter vertiefen. Darunter:


Dezentrale Energieversorgung

Entdecken Sie, wie effizient sich fossile und erneuerbare Brennstoffe dank Kraft-Wärme-Kopplung nutzen lassen auf dDer Treffpunkt der BKWK- und Contracting-Branche.

Stand Aussteller Veranstaltungen



Smart Grids

Ohne Smart Grids keine weltweite Energiewende. Lassen Sie sich beeindrucken von intelligent vernetzten Stromnetzen, den neuesten Trends für effizienten Stromverbrauch und revolutionären Ideen für die Stromversorgung der Zukunft.

Stand Aussteller Veranstaltungen Grußwort



Group Exhibit Hydrogen + Fuel Cells + Batteries

Alles, was bei Wasserstoff, Brennstoffzellen und stationären Batterien Rang und Namen hat, trifft sich hier auf Europas größter Messeplattform. Erleben Sie Zukunftstechnologien live, z.B. eine Probefahrt im Brennstoffzellen-Auto.

Bereits zum 21. Mal präsentieren sich 150 Aussteller aus 25 Ländern auf einer Fläche von 5.000 qm. Ein Schwerpunktthema des Gemeinschaftsstandes ist die Speicherung von regenerativ erzeugter Energie z.B. aus Photovoltaik- und Windanlagen durch die Produktion von Wasserstoff und in Batterien.

Alle Messebesucher sind zu moderierten Gesprächen und Vorträgen in zwei Forumsbereichen in Halle 27 auf dem Gemeinschaftsstand eingeladen.

Stand Aussteller Veranstaltungen Weitere Informationen

Technical Forum Live Public Forum Live



GreenSolutionsCenter

Resource-efficient. Sustainable. Eco-friendly

Wie können durch den effizienten Einsatz von Ressourcen langfristig Produktionskosten gesenkt werden? Die Aufbereitung von Wasser und Luft in der Produktion, eine effiziente Beleuchtung sowie Wärmerückgewinnung in Lüftungsanlagen bergen Einsparungspotenziale. Hier erfahren Sie, welche Technologien, Verfahren und Produkte Ihre Produktion noch effizienter machen.

Stand Aussteller Veranstaltungen Schirmherrschaft



Umwelttechnik & Ressourceneffizienz

Neuer Ausstellungsschwerpunkt 2015 in Halle 13

Der Markt für innovative Umwelttechnologien wächst. Mit diesem werden die Lösungen "aus der Industrie – für die Industrie" ab 2015 zu einem wichtigen Teil der Energy. Verschaffen Sie sich einen branchenübergreifenden Überblick an umwelttechnischen und energieeffizienten Lösungen für die Industrie und finden Sie die neuesten Technologien von heute für eine kosteneinsparende und zukunftsweisende Produktion von morgen.

Besucher-Guide



InwaterSolutions

Auf einer eindrucksvollen Ausstellungsfläche in der Halle 13 mit zahlreichen namhaften Ausstellern aus Wirtschaft und Wissenschaft bietet Ihnen ein eigens eingerichtetes großzügiges Tauchbecken ideale Voraussetzungen, um meerestechnische Produkt-Highlights in ihrem Element an allen Messetagen „LIVE" zu erleben.

Sie sind Einkäufer, Lieferant wie auch Anwender, oder arbeiten in Forschungs- und Kontroll- und Planungsorganisationen und suchen nach wirtschaftlichen und zugleich umweltfreundlichen maritimen Lösungen? Oder Sie möchten sich von der Leistungs- und Innovationsfähigkeit der nationalen maritimen Wirtschaft überzeugen. Dann heißen wir Sie im Namen aller Beteiligten herzlich willkommen!

Stand Aussteller weitere Informationen



Forum Erneuerbare Energiewirtschaft

Wie schaffen wir die Energiewende? Diskutieren Sie mit hochkarätigen Experten auf dem Forum des Bundesverbands Erneuerbare Energien über Produkte, Lösungen, Dienstleistungen und Finanzierung eines wettbewerbsfähigen Energiemixes.

Veranstaltungen



Energieforum Life Needs Power

Wie wird die Erzeugung, Übertragung, Verteilung und Speicherung von Strom in Zukunft aussehen? Seien Sie dabei, wenn renommierte Experten aus Industrie, Wirtschaft, Wissenschaft und Politik ihre Ideen zur Energie der Zukunft präsentieren.

Veranstaltungen Weitere Informationen


Video Energieeffizienz

Energieeffizienz Energieeffizienz
3:24 min

Ob Wind-, Wasser-, Sonnenenergie oder Biogas - eine Leitwarte mit der Next Box steuert via Mobilfunk Erzeuger und Verbraucher an und reguliert so die Verfügbarkeit.

Anzeige

Sprechen Sie uns an