Anzeige

HANNOVER MESSE 2016, 25. - 29. April

HANNOVER MESSE 2016, 25. - 29. April
Energy Zusatzformat

MobiliTec

Für die erfolgreiche Energiewende sind innovative Mobilitätslösungen von zentraler Bedeutung. Unabhängig vom einzelnen Verkehrsträger ist insbesondere die effiziente Einbindung in ein Gesamtsystem entscheidend.

Ausstellungsbereich MobiliTec Area

Diesem Gedanken folgend wird die MobiliTec ab der HANNOVER MESSE 2016 den Mobilitätsbereich innerhalb der neu ausgerichteten Energy darstellen.

Mit den Schwerpunkten Mobilitätstechnologien, Infrastruktur, Speicherung und Intermodalität wird die enge Verzahnung zu den Energiethemen sowie der hohe Stellenwert der Verkehrswende für die Energiewende unterstrichen.

Foren und Themenparks


Mobilitätstechnologien

  • (H2+FC)
  • BEV
  • Gas/Methan



Infrastruktur

  • (H2+FC)
  • BEV
  • AC/DC
  • Konduktiv I Induktiv
  • CNG/LNG/(H2+FC) Tankstellen
  • Vehicle to Grid
  • Verkehrsmanagementsysteme
  • Vehicle 2 X Communication
  • Abrechnung/Roaming
  • E Call



Intermodalität

  • ÖPNV
  • Logistikkonzepte
  • Flottenmanagement
  • (Vehicle)-Sharing



Storage

  • Mobile Speicherlösungen
  • Lithium-Ionen/Redox-flow etc.
  • (Power to Gas I Liquid I X)
  • (Stationäre Speicherlösungen)


Die MobiliTec stellt mit den Themen Mobilitatstechnologien, Infrastruktur, Intermodalitat und Speichertechnologien die Erfolgsfaktoren moderner Mobilitätslösungen und deren Vernetzung im Zusammenhang dar:

Welche Technologien fungieren zukünftig als Mobilitätstreiber? Wie können Speicher Lastspitzen abfangen und zur Versorgungssicherheit beisteuern? Welche Möglichkeiten bieten vernetze Infrastrukturlösungen für ein zukünftiges Energiesystem? Welche Chancen ergeben sich im Logistik, ÖPNV oder Vehicle-Sharing-Bereich? Das intelligente Zusammenspiel stellt den entscheidenden Erfolgsfaktor dar und bietet Ihnen vielfältige Präsentationsmöglichkeiten.

Marktplatz MobiliTec

Seit jeher ist der Marktplatz der zentrale Anlaufpunkt für Neuigkeiten und die Gelegenheit zum gemeinsamen Austausch – so auch in der MobiliTec.

Profitieren Sie zweifach: Nutzen Sie die hohe Attraktivität des MobiliTec Forums, in welchem eine Woche lang die zentralen Branchenvertreter die neusten Entwicklungen im Mobilitätsumfeld präsentieren und diskutieren werden und erweitern Sie Ihr Netzwerk. In Kooperation mit dem Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW), dem Bundesverband Solare Mobilitat (BSM), der Forschungsvereinigung Antriebstechnik im VDMA (FVA/VDMA) sowie dem Zentralverband Elektrotechnik und Elektronikindustrie e.V. (ZVEI) werden alle relevanten Themen adressiert.

Und nutzen Sie darüber hinaus eine unkomplizierte Beteiligungsmöglichkeit mit allen für Ihren Messeerfolg notwendigen Leistungen. Vom Standbau, über Getränke bis zur Meeting-Lounge – nutzen Sie den Rahmen und konzentrieren Sie sich auf Ihre Kunden.

MobiliTec Testparcours

Auf dem MobiliTec Testparcours wird aus Theorie Praxis: Steigen Sie ein in eins der vielen vorhandenen Modelle vom Hybrid- bis zum Brennstoffzellenfahrzeug und erfahren Sie aus erster Hand, wie sich die Mobilität der Zukunft anfühlt. Oder nutzen Sie die Gelegenheit Ihren potenziellen Kunden und Auftraggebern die Alltagstauglichkeit Ihrer Lösungen im Livebetrieb zu vermitteln.

Von den Komponenten im Gesamtsystem, neuen Mobilitätskonzepten, effizienten Ladelösungen oder unkomplizierten Abrechnungssystemen können Sie Ihre Innovationen darstellen. In Kooperation mit dem TÜV NORD stehen 15.000 qm Freigelände für Ihre Probefahrt zur Verfügung – profitieren Sie von einem der Besuchermagneten der HANNOVER MESSE und emotionalisieren Sie Ihre Lösung!

Anzeige

Sprechen Sie uns an

Basilios Triantafillos

Basilios Triantafillos

Deutsche Messe
+49 511 89 - 31156
E-Mail senden