Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Wechseln zu:
Young Tech Enterprises

Bajuwarische Batmen 2.0

Als eines der ersten Unternehmen weltweit, das dank Ultraschalltechnik 3D-Sensorik ohne den Einsatz von Linsen entwickelt, erregte die Toposens GmbH auf der CeBIT 2016 große Aufmerksamkeit – nun kommt das junge Unternehmen aus München mit einem sehr anschaulichen Prototyp zur HANNOVER MESSE 2016.

23.04.2016
Toposens

Wie gut sich HANNOVER MESSE und CeBIT seit ihren Alleingängen seit 1986 ergänzen, zeigen in jüngster Zeit nicht nur die durchaus verwandten Leitthemen – auch immer mehr Aussteller präsentieren sich auf beiden Veranstaltungen gleichermaßen gerne, um die digitale Durchdringung der klassischen Industrie an allen Ecken und Enden spür- und sichtbar zu machen. Exemplarisch für diese Entwicklung steht Toposens aus München, Spezialist für 3-D-Sensorsysteme auf Basis von Ultraschalltechnik und damit eines der ersten Unternehmen weltweit, das 3-D-Sensorik ohne den Einsatz von Linsen entwickelt. Nach den positiven und vielversprechenden Erfahrungen bei seinem diesjährigen CeBIT-Debut kommt das bayerische Startup mit einem neuen und ausgesprochen sehenswerten Prototyp im Gepäck zur HANNOVER MESSE 2016.

Neben der bereits auf der CeBIT gezeigten interaktiven Gestensteuerung präsentiert die Toposens GmbH auf der HANNOVER MESSE 2016 einen ebenfalls auf Basis ihrer 3-D-Sensorsysteme entwickelten Mini-Roboter, der – einem niedlichen kleinen Hund nicht unähnlich – seinem „Herrchen“ im immer gleichen Abstand folgt. Auf diese anschauliche Weise soll die ausgeprägte Eigenschaft des Systems zur Kollisionsvermeidung demonstriert werden – wobei bereits viele weitere Anwendungsmöglichkeiten im Raum stehen. Die besonderen Vorteile gegenüber gängigen 3-D-Sensoren auf Kamera- oder Laser-Basis sind dabei vielfältig und überzeugend: Sie sind gleichzeitig klein, leicht, energieeffizient, präzise und robust, zudem benötigen sie wenig Rechenleistung – und das alles zu absolut wettbewerbsfähigen Kosten. Als nächster Schritt für den Markteintritt ist für den frühen Herbst ein Development Kit in Planung, das sich an R&D-Abteilungen richtet und die Funktionsweise des Toposens Ultraschall-Sensors demonstrieren soll.

Toposens GmbH (D-80797 München), Halle 2, Stand A52

Video

Toposens auf der HANNOVER MESSE

Auf der HANNOVER MESSE 2018 konnten Sie Toposens direkt vor Ort erleben und sich die neuesten Produkte und Services live präsentieren lassen. mehr

Anzeige