HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April
wechseln zu:
Partnerland Mexiko

Brücken bauen

CEMEX, ein auf der ganzen Welt tätiges Baustoffunternehmen aus Mexiko, dem Partnerland der HANNOVER MESSE 2018, präsentiert mit CEMEX Go die erste, vollständig digitale und integrierte Kundenplattform ihrer Art und läutet damit das vernetzte Zeitalter in der Baustoffbranche ein.

22.04.2018
CEMEX_Partnerland_Mexiko
CEMEX Partnerland Mexiko

Das Partnerland der HANNOVER MESSE 2018 ist Mexiko. Denkt man in industriellen Zusammenhängen an das mittelamerikanische Land, fällt einem beinahe automatisch der VW Käfer ein, den Volkswagen de México von 1964 bis 2003 dort produzieren ließ. Doch der von den Einheimischen liebevoll Vocho (vermutlich eine Ableitung von "Volkswagen") genannte Käfer ist nicht die einzige wirtschaftliche Verbindung nach Deutschland. Längst haben andere große Unternehmen wie Siemens ihre Brückenköpfe im Land der Azteken. Aber Gleiches geschieht auch umgekehrt. CEMEX ist ein wachsendes mexikanisches Baustoffunternehmen aus Monterrey, das inzwischen auf vier Kontinenten Produkte von hoher Qualität mit verlässlichem Service bietet. Das Geschäft von CEMEX umfasst die Produktion und den Vertrieb von Zement, Transportbeton, Zuschlagstoffen und zugehöriger Baustoffe in mehr als fünfzig Ländern. Insgesamt unterhält CEMEX Geschäftsbeziehungen mit mehr als 100 Ländern.

Auf der HANNOVER MESSE 2018 präsentieren die Mexikaner mit CEMEX Go die erste, vollständig digitale und integrierte Kundenplattform ihrer Art. CEMEX Go liefert detaillierte Informationen in Echtzeit, die Kunden benötigen, um bessere Geschäftsentscheidungen zu treffen und ihre Geschäfte besser zu steuern - und in der Folge die Produktivität zu steigern. Damit vollzieht CEMEX den großen Schritt zur Einführung des vernetzten Zeitalters in der Baustoffbranche.

Video

CEMEX auf der HANNOVER MESSE

Auf der HANNOVER MESSE 2018 konnten Sie CEMEX direkt vor Ort erleben und sich die neuesten Produkte und Services live präsentieren lassen. mehr