Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April
wechseln zu:
Arbeitswelt im Wandel

Cornelsen übernimmt den E-Learning-Dienstleister eCademy

Die neue Tochter soll insbesondere Aus- und Weiterbildungslösungen für Betriebe entwickeln und auf diese Weise dazu beitragen, den Fachkräftemangel der Industrie 4.0 abzufedern.

15.06.2018
HMI-ID06-004db_BMBF_Hans-JoachimRickel
Cornelsen übernimmt den E-Learning-Dienstleister eCademy (Foto: BMBF/Hans-Joachim Rickel)

Angebote zur Schulung Auszubildender ebenso wie solche zur Weiterbildung des Mitarbeiterstamms will Cornelsen mit den digitalen Lösungen der eCademy bieten. Deren Lernpakete sind bereits bei der Deutschen Bahn, Bayer, BMW, Bosch, Caterpillar und anderen namhaften Unternehmen im Einsatz. Im Fokus sollen solche Weiterbildungsangebote stehen, die den Lernenden helfen, sich auf die Anforderungen der Industrie 4.0 vorzubereiten. Der Verlag hat die eCademy von der Infinitas Learning Group übernommen. Digitale Aus- und Weiterbildungslösungen soll die Cornelsen eCademy künftig von den Standorten Berlin und Köln aus entwickeln.

Die Bedeutung von Aus- und Weiterbildung im Hinblick auf Digitalkompetenzen wächst vor dem Hintergrund immer knapper werdender Fachkräfte. Wie eine Studie des Personaldienstleisters ManpowerGroup zeigt, sind dabei vor allem die Unternehmen gefordert, denn in Eigeninitiative kümmert sich nur jeder zehnte Arbeitnehmer darum, entsprechende Kompetenzen zu erwerben. Unterstützung bekommen die Unternehmen hierzulande vom Bundesbildungsministerium: Im Rahmen der Initiative Berufsbildung 4.0 fördert die Bundesregierung Projekte zur digitalen Bildung.

Anzeige