Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Wechseln zu:
Leichtbau

Der Glasfasermarkt verspricht konstantes Wachstum

Bei Glasfasertechnik denken die meisten Menschen an Datenleitungen. Das Material wird jedoch zunehmend auch in der Automobil- und Bauindustrie eingesetzt.

24.11.2017
Michael Triadan
industrial supply
Der Glasfasermarkt verspricht konstantes Wachstum

In einem neuen Report mit dem Titel " Global Glass Fiber Market 2017-2021 " prognostizieren die Analysten ein jährliches Wachstum des weltweiten Glasfasermarkts um durchschnittlich 7,4 %. Angetrieben wird die Nachfrage vor allem von der Bauindustrie in Ländern wie China, Indien und Japan, wo Glasfasern immer öfter für die Konstruktion von Dächern, Mauern, Türen und Fenstern verwendet werden. Auch die Automobilindustrie kann das Material gut gebrauchen, das außerdem auch beim Bau von Windrädern zum Einsatz kommt. Glasfaserstoffe zeichnen sich durch ihr geringes Gewicht und gleichzeitig durch Zugfestigkeit, Formbeständigkeit, thermische Leitfähigkeit, chemische Beständigkeit und lange Haltbarkeit aus.

Die Studie nennt allerdings auch Faktoren, die das Wachstum des Marktes in der Zukunft behindern könnten. Dazu zählt vor allem, dass bereits andere Materialien mit ähnlichen Eigenschaften verfügbar sind. In diesem Zusammenhang sind in erster Linie Kohlenstoff- und Basaltfasern sowie Naturfasern zu nennen. Die wichtigsten Hersteller von Glasfasern heißen derzeit AGY , Nippon Electric Glass , Owens Corning , PPG Industries und Saint-Gobain .

Anzeige