Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
wechseln zu:
Cobots

Des Pudels Kernel

Auf der HANNOVER MESSE 2018 feiert die EASY-ROB Software GmbH die Premiere des EASY-ROB Robotics Simulation Kernels, der eine offene Architektur für die Entwicklung von Roboteranwendungen bietet.

13.04.2018
Easy-Rob
Easy-Rob

Auch wenn sie im Zuge der Digitalisierung der Produktionsprozesse gerade mal wieder in aller Munde sind, die ersten Roboter wurden bereits im 18. Jahrhundert konstruiert, wenn nicht früher. Dagegen mutet das Gründerjahr 1996 der EASY-ROB Software GmbH geradezu frisch an. Und doch stehen inzwischen mehr als 20 Jahre Erfahrung hinter dem Versprechen "Robotik leicht gemacht", mit dem das in Hofheim am Taunus gelegene Unternehmen das Simulationssystem EASY-ROB anbietet. Dahinter steckt ein speziell für den einfachen preisgünstigen Einsatz auf Windows-PCs designtes Programmpaket, das eine möglichst einfach zu bedienende, aber umfassende Simulationslösung darstellt. Mit EASY-ROB lassen sich Zeit und Kosten bei allen Schritten von der Automatisierungsidee bis zur Inbetriebnahme der Maschineninvestition einsparen. Die Entwicklung von Automatisierungsszenarien ist dabei streng an den Bedürfnissen der Kunden ausgerichtet und berücksichtigt alle bedeutenden Robotertypen.

Doch wie im Eingangssatz bereits angedeutet, hat die vierte industrielle Revolution frischen Wind in die Robotik-Szene gebracht, und der erhöht den Bedarf an Planungs- und Simulationssoftware für Produktionsanlagen noch einmal spürbar. Auf der HANNOVER MESSE 2018 präsentiert EASY-ROB daher erstmals seinen Robotics Simulation Kernel, der Anwendern sofort mehr als 1 000 Robotertypen für kinematische Berechnungen zur Verfügung stellt, inklusive einem Motion Planner für diverse PTP-, SLEW-, LIN- und CIRC-Bewegungen. Wie die EASY-ROB DLL Version dient der EASY-ROB Robotics Simulation Kernel der Integration in technologiebasierte Software-Applikationen von OEM Partnern. Dabei werden ausschließlich API-Funktionen und Services für die Roboter-Funktionalität zur Verfügung gestellt. Die eigene Applikation übernimmt die 3D-Visualisierung sowie die Verwaltung sämtlicher Geometrien und Handles aller Kinematiken. Der EASY-ROB Robotics Simulation Kernel liefert für jede geladene Kinematik ein Handle zurück. Vorhandene Roboter, Geräte und Werkzeuge können über die API geladen, verkettet und angesteuert werden.

Video

EASY-ROB Software auf der HANNOVER MESSE

Nutzen Sie die persönlichen Kontaktmöglichkeiten auf der HANNOVER MESSE 2018: Besuchen Sie EASY-ROB Software direkt vor Ort und lassen Sie sich live die neuesten Produkte und Services präsentieren. mehr

Anzeige