Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Wechseln zu:
Integrated Automation, Motion & Drives

Die treibende Kraft

Die WEG Germany GmbH präsentiert auf der HANNOVER MESSE 2016 mit WG20 das erste Getriebemotorenprogramm der Marke WEG, das in enger Zusammenarbeit mit dem Stammwerk in Brasilien entwickelt wurde.

08.04.2016
WEG_Getriebemotor

Seit ihrer Gründung 1961 im brasilianischen Jaraguá do Sul hat sich die WEG Group über Lateinamerika hinaus zu einem der größten Hersteller von Elektromotoren weltweit entwickelt. Inzwischen reicht die Fertigungstiefe jedoch längst über die Herstellung von Motoren und Generatoren hinaus und umfasst heute auch die zugehörigen Steuerungen für Geschwindigkeitsregelungen, Automatisierung, Stromerzeugung und -Verteilung sowie die Herstellung von Industriefarben- und Lacken. Die HANNOVER MESSE 2016 nimmt WEG zum Anlass, das von der Tochterfirma und Getriebespezialist Watt Drive in Österreich in enger Zusammenarbeit mit dem Stammwerk in Brasilien entwickelte WG20 vorzustellen, das erste Getriebemotorenprogramm der Marke WEG.

Das neue WG20-Getriebemotorenprogramm umfasst Stirnrad-, Flach- und Kegelstirnradgetriebe mit robusten Aluminiumdruckgussgehäusen für Nennmomente von 50 bis 600 Newtonmeter und ist erhältlich in den Energieeffizienzklassen bis IE3. Dank genormter Standard-Anschlussmaße lassen sich die WG20-Getriebemotoren praktisch in jeder Anlage weltweit einsetzen, auch im Austausch in bestehenden Anlagen. Die Austauschbarkeit wird zusätzlich erleichtert durch die motorinterne Spannungsumschaltung, die nahezu alle Weltspannungen abdeckt. Aufgrund ihrer in einem großen Untersetzungsbereich zweistufigen Ausführung sind die neuen Getriebemotoren zudem besonders effizient, die geringe Verlustenergie sorgt darüber hinaus für kühlere Gehäuseoberflächen. Aus der traditionell hohen Verarbeitungs- und Verzahnungsqualität schließlich resultiert auch noch eine geräusch- und verlustarme Leistungsübertragung bei maximaler Laufruhe und erhöhter Lebensdauer.

WEG Germany GmbH (D-50169 Kerpen), Halle 15, Stand F11

Video

Anzeige