HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April
wechseln zu:
Sektorkopplung

Die wohltemperierte Brennstoffzelle

Mit quickCONNECTfixture liquid cooled, dem neuesten Testzellen-System der balticFuelCells GmbH zur professionellen Charakterisierung von Brennstoffzellen, soll eine noch effizientere Temperierung von zellinternen Komponenten möglich werden.

19.09.2018
balticfuelcells quickCONNECTfixture
balticfuelcells quickCONNECTfixture

Wenn es darum geht, für die irgendwann zwangsläufig zur Neige gehenden fossilen Brennstoffe als Energieträger geeignete Nachfolgetechnologien zu etablieren, sind viele Systeme im Rennen. So lange aber der Durchbruch bei der Kernfusion auf sich warten lässt und gleichzeitig die Abkehr von der Kernspaltung betrieben wird, gilt es sich mit einem intelligent gehandhabten Mix aus anderen Energiequellen zu behelfen. Dazu gehören vor allem Sonnen- und Windkraft und in deren Kontext Systeme zur Speicherung, effizienten Umwandlung und Verteilung der so gewonnenen Energie. Die balticFuelCells GmbH setzt sich als Pionier im Brennstoffzellenbereich vor allem mit der Energieumwandlung auseinander. Hier soll bei jedem neuen Projekt stets die Steigerung der Effizienz und Qualität der Produkte im Mittelpunkt stehen.

So auch beim "quickCONNECTfixture liquid cooled" (gCf lq), einem revolutionären Testzellen-System zur professionellen Charakterisierung von Brennstoffzellen. Das "qCf lq" basiert auf der patentierten Produktentwicklung quickCONNECT fixture mit deren bewährten Vorteilen: Qualitätssicherung, Reproduzierbarkeit, schnelle & einfache Montage, erhöhte Produktivität, Kaltstart-Möglichkeit und großer Temperaturbereich (-40 bis 180 Grad Celsius). Die gemeinsam mit dem Fraunhofer ISE entwickelte neue Generation mit Flüssigkeitskühlung ermöglicht jetzt eine noch effizientere Temperierung der zellinternen Komponenten und eignet sich daher besonders für Tests mit hohen Stromdichten im Bereich Automotive.

balticFuelCells GmbH (D-19061 Schwerin)
Website: www.balticfuelcells.de

Sollte es Probleme mit der Darstellung geben, klicken Sie hier.

spacer