Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Wechseln zu:
Integrated Automation, Motion & Drives

Die wunderbare Welt der Antriebs- und Fluidtechnik

Das britische Unternehmen IMI Precision Engineering feiert auf der HANNOVER MESSE 2017 die Premiere von vier neuen Produktreihen – vorgestellt werden die Standardzylinder ISOLine, neue Excelon Plus-Wartungsgeräte, erweiterte VM- und VS-Ventilinseln und eine optimierte Flanschventil-Generation.

26.04.2017
IMI Precision Engineering

"We help move man's most marvellous machines" - das Leitmotiv von IMI Precision Engineering führt direkt in das Herz der HANNOVER MESSE, denn wo sonst auf der Welt sind die erstaunlichsten Maschinen der Menschheit in einer solchen Bandbreite anzutreffen?! Die Briten sind also mit ihren Innovationen in Halle 23 bestens aufgehoben, das Interesse der Fachwelt am Launch der neuen Plattformprodukte von IMI Precision Engineering - mit denen das Unternehmen sein Produktportfolio der Marke IMI Norgren weiter ausbauen will - ist ihnen sicher.

Mit ihrem neuen adaptiven Dämpfungssystem (ACS), das sich automatisch an Änderungen innerhalb der Anwendung anpasst, zählen die pneumatischen ISO-Standardzylinder ISOLine zu den Highlights in Hannover, ebenso wie die neuen Excelon Plus-Wartungsgeräte, die mit kompaktem Design und einer hohen Anwendersicherheit überzeugen wollen, und die optimierten Ausführungen der bewährten VM- und VS-Ventilinselbaureihen, die künftig auch mit Industrial Ethernet-Anbindung erhältlich sind. Mit einer neuen Flanschventil-Generation wurde die IMI Buschjost-Produktpalette erweitert, deren unterschiedliche Varianten beispielsweise mit einer optimierten Stellungsanzeige oder einer innovativen Handnotbetätigung ausgestattet werden können.

"Wir wissen, dass Ingenieure leidenschaftlich gerne Maschinen konstruieren und sich so den weltweit anspruchsvollsten technischen Herausforderungen stellen", so Massimo Grassi, Divisional Managing Director von IMI Precision Engineering. "In Hannover präsentieren wir dem Markt vier neue Produktreihen, die zeigen, wie wir unsere Vorstellungskraft, unsere Ideen und unsere Kreativität einsetzen, damit diese Maschinen sicher, zuverlässig und effizienter funktionieren. Weiteres Highlight ist die neue IMI Norgren Express-App, die Besucher direkt auf unserem Stand testen können. Mit dieser App finden Ingenieure und Instandhalter jetzt noch schneller und einfacher die Produkte, die sie benötigen."

Sollte es Probleme mit der Darstellung geben, klicken Sie hier.

spacer

IMI Precision Engineering auf der HANNOVER MESSE

Auf der HANNOVER MESSE 2017 konnten Sie IMI Precision Engineering direkt vor Ort erleben und sich die neuesten Produkte und Services live präsentieren lassen. mehr

Anzeige