Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Wechseln zu:
Energy Efficiency

Effizienteres Kühlen im Zeichen des Klimawandels

Rittal, weltweit führender Systemanbieter für Schaltschrank-Klimatisierung, hat sich mit seiner in Hannover vorgestellten innovativen Blue e+ Generation zum Ziel gesetzt, den Energiebedarf von Kühlgeräten soweit zu senken, dass ein signifikanter, positiver Beitrag zum Klimaschutz geleistet und steigenden Energiepreisen begegnet werden kann.

16.04.2016
Rittal_Blue-e+

Die Herborner Rittal GmbH & Co. KG gehört zu den weltweit führenden Anbietern von Schaltschränken, Stromverteilungs- und Klimatisierungstechnik sowie IT-Infrastruktur, inklusive Software und Service. Die Systemlösungen der Hessen kommen dabei in allen Bereichen der Industrie, im Maschinen- und Anlagenbau sowie in der ITK-Branche zum Einsatz. Unter dem Namen Blue e+ hat Rittal jetzt eine komplett neue Kühlgerätegeneration auf den Markt gebracht, die einen Quantensprung in Sachen Wirtschaftlichkeit darstellen soll. Neben der signifikant höheren Energieeffizienz im Vergleich zu bisherigen Kühllösungen sollen die erstmals auf der HANNOVER MESSE 2016 vorgestellten Blue e+ Geräte auch hinsichtlich Flexibilität, Sicherheit und Handling überzeugen.

Allein in Europa sind Schätzungen zufolge zirka zwei Millionen Schaltschrank-Klimageräte am Netz, die für einen CO2-Ausstoß von etwa vier Millionen Tonnen pro Jahr verantwortlich sind. "Um die Energieeffizienz deutlich zu erhöhen, setzt Rittal bei seiner neuen Kühlgeräte-Generation Blue e+ erstmals auf ein innovatives, patentiertes Hybridverfahren", sagt Steffen Wagner, Leiter Produktmanagement Climatisation bei Rittal. Dieses Verfahren arbeitet mit einer Kombination aus einer Heat Pipe, die für eine passive Kühlung sorgt, und einem Kompressor, der nur dann zum Einsatz kommt, wenn die passive Kühlung nicht mehr ausreicht. Wesentlichen Einfluss auf die enorme Wirkungsgradsteigerung hat dabei die Regelstrategie für den Hybridbetrieb. Dieser ist auf Energieeffizienz im Teillastbetrieb optimiert. "Durch die hohe Energieeffizienz der neuen Kühlgeräte sind Einsparungen – wie erste Testergebnisse zeigen - von bis zu 75 Prozent möglich", so Steffen Wagner.

Rittal GmbH & Co. KG (D-35745 Herborn), Halle 11, Stand E06

Video

Rittal auf der HANNOVER MESSE

Auf der HANNOVER MESSE 2017 konnten Sie Rittal direkt vor Ort erleben und sich die neuesten Produkte und Services live präsentieren lassen. mehr

Anzeige