Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Wechseln zu:
HANNOVER MESSE News

Entfernung Mensch-Maschine: 340 Kilometer

Baumüller Nürnberg zeigt, wie vom Messestand aus eine Maschine in der Zentrale bedient werden kann

07.04.2014
baumueller

Die Leistung von Maschinen zu optimieren – das ist ein Ziel der Baumüller Nürnberg GmbH. Auf zwei Ständen zeigt der führende Hersteller elektrischer Antriebs- und Automatisierungssysteme auf der HANNOVER MESSE 2014, welche Möglichkeiten neue Baumüller-Systeme und -Komponenten bieten und wie Maschinen dank Baumüller noch fitter werden.

Wie erleichtert intelligente Vernetzung den industriellen Produktionsbetrieb? In einer Live-Präsentation gibt Baumüller darauf Antworten. Das Team führt vor, wie einfach es ist, vom Messestand in Hannover aus eine Maschine, die in der Baumüller-Zentrale in Nürnberg steht, zu warten und zu bedienen. Auf der MobiliTec, der internationalen Leitmesse für hybride und elektrische Antriebstechnologien, mobile Energiespeicher und alternative Mobilitätstechnologien, stellt Baumüller innovative Lösungen für mobile Arbeitsmaschinen, E-Bikes, Elektrobusse und Hybridschiffe vor. Auch Komponenten für Kleinwindkraftanlagen und Wasserkraftwerke sind dabei. Im Bereich der Wasserkraft bestünden nach Angaben des Herstellers noch erhebliche Ausbaupotenziale, die sich vor allem durch den Ersatz und die Modernisierung bestehender Anlagen ausschöpfen ließen. Baumüller bietet besonders effiziente Komplettlösungen für Kleinwasserkraftanlagen an und bringt so den Ausbau der Wasserkraft voran. Das Pfiffige an dem System: Anstelle herkömmlicher Normgeneratoren setzt Baumüller auf Direktantriebe. Die hochpoligen High-Torque-Synchrongeneratoren weisen auch in Teillastbereichen besonders hohe Wirkungsgrade auf. Mit Hilfe der Umrichtertechnik und moderner Steuerungen passt sich der Generator optimal an den schwankenden Wasserdurchfluss an, dem die Anlagen ausgesetzt sind. Denn Wasser fließt naturgemäß mal langsam und mal rasant durch die Anlage. Die Vorteile auf einen Blick: Das System ist besonders wartungsarm und reaktionsschnell, erbringt auch bei sich stark verändernden Wassermengen eine optimale Leistung und das Bauteil zur Wasserkühlung ist integriert.

Zu den Ausstellerinformationen (Halle 14, Stand HN8)

Zu den Ausstellerinformationen (Halle 27, Stand K84)

Zum Video

Anzeige