Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Wechseln zu:
HANNOVER MESSE News

Herr Otto Mohl fühlt sich am Pol ohne Atomstrom – wohl!

Loriots sprechender Hund wäre begeistert von den kompakten Blockheizkraftwerken von SOKRATHERM

24.03.2014
SOKRATHERM

Blockheizkraftwerke (BHKW) gehören zu den Gewinnern der aktuellen Energiediskussionen. Unter dem Schlagwort der Kraft-Wärme-Kopplung vereinen BHKW gleich eine Reihe von Vorteilen auf sich. So sind sie dank doppelter Nutzung des Energieträgers für Wärme UND Strom konventionellen Großkraftwerken vom Wirkungsgrad her weit überlegen. Die effizientere Brennstoffnutzung bedeutet zum einen niedrigere Kosten, zum anderen weniger Umweltbelastung. Sie ermöglichen zudem einen Inselbetrieb oder den zusätzlichen Einsatz von Absorptionskältemaschinen zur Kälteerzeugung (,,Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung"). Das auf der HANNOVER MESSE 2014 vorgestellte erdgasbetriebene BHKW-Modul GG 530 der SOKRATHERM GmbH ist das weltweit kompakteste BHKW der 500 kW-Klasse.

Auf einer Grundfläche von nur 5,55 Quadratmetern erzeugt das GG 530 mit einem Wirkungsgrad von 40 Prozent elektrisch und 89 Prozent Gesamtwirkungsgrad eine Leistung von 532 kW elektrisch und 661 kW thermisch. Im Gegensatz zu den meisten BHKW dieser Leistungsklasse wird das GG 530 komplett im Werk vormontiert und kann innerhalb weniger Tage installiert und in Betrieb genommen werden. Wie alle SOKRATHERM BHKW-Kompaktmodule verfügt auch das GG 530 über modernste Steuer- und Regelungstechnik inklusive internetbasierter Fernüberwachung. Die Integration aller relevanten Komponenten in ein Schalldämmgehäuse ermöglicht einen erstaunlich leisen Betrieb. Eine dreifache Schwingungsentkoppelung verhindert zudem Körperschallübertragungen – auch ohne aufwändiges Fundament.

zu den Ausstellerinformationen

Anzeige