Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Wechseln zu:
Industrie 4.0

In Schaefflers Ökosystem wächst Großes heran

Anlässlich der HANNOVER MESSE fasst die Schaeffler AG ihr digitales Portfolio unter dem Begriff "Schaeffler Smart Ecosystem 4.0" zusammen und verankert im Unternehmen eine digitale Agenda, aus der heraus neben intelligenten Produkten auch neue Geschäftsmodelle entstehen sollen.

29.03.2017
Schaeffler Ökosystem

Kaum ein Aussteller wagt sich ohne Neuigkeiten oder Innovationen auf die HANNOVER MESSE 2017. Die digitale Transformation hat dermaßen an Fahrt aufgenommen, dass Lösungen von gestern nicht mehr lange den Ansprüchen von morgen genügen werden. Ein Unternehmen geht diesbezüglich besonders in die Vollen: Die Schweinfurter Schaeffler AG präsentiert in Hannover neben aktualisierten Produkten und neuen Geschäftsmodellen nicht weniger als ein digitales Gesamtsystem, zusammengefasst unter dem Begriff "Schaeffler Smart Ecosystem 4.0". Darin enthalten sind alle aktuellen und zukünftigen digitalen Services und Modelle sowie die sensorisierten Produkte des Unternehmens.

Wie weit man mit dem "Smart Ecosystem 4.0" und der Umsetzung der digitalen Agenda bereits fortgeschritten ist, will Schaeffler auf der HANNOVER MESSE für jedermann erlebbar machen. Dazu Dr. Hans-Willi Keßler, Leiter Service Products bei Schaeffler: "In diesem Ökosystem werden die Anlagezustände auf einen Blick erkennbar sein." Knowhow zum Condition Monitoring sei wegen automatischer Diagnose nicht nötig und über Premium-Service erhalte der Anwender zudem Handlungsempfehlungen. Mit der "Automatisierten Wälzlagerdiagnose" wird bereits zur Messe in Hannover ein erstes System verfügbar sein, dessen Aussagen als Services angeboten werden können.

Sollte es Probleme mit der Darstellung geben, klicken Sie hier.

spacer

Schaeffler Technologies auf der HANNOVER MESSE

Auf der HANNOVER MESSE 2017 konnten Sie Schaeffler Technologies direkt vor Ort erleben und sich die neuesten Produkte und Services live präsentieren lassen. mehr

Anzeige