Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Wechseln zu:
Industrie 4.0

Industrie-4.0-Zeitmaschine

Unter dem Motto "Die Zukunft ist jetzt" demonstriert die Device Insight GmbH auf der HANNOVER MESSE 2016 erstmalig die Implementierung des Industriestandards OPC-UA zur bidirektionalen Kommunikation mit Maschinen und Anlagen auf Basis der IoT-Plattform CENTERSIGHT.

25.04.2016
Device_Insight

Mit der Device Insight GmbH kommt ein im wahrsten Sinne des Wortes ausgezeichneter IoT- und M2M-Experte zur HANNOVER MESSE 2016, dessen Topleistungen im aktuellen "Industrie 4.0/Internet of Things Vendor Benchmark 2016" der Experton Group AG gewürdigt wurden. In der Kategorie "Industrie 4.0/IoT Beratung & Systemintegration Automobilindustrie" wurde das Münchener Unternehmen von den Experton-Analysten gar als aufstrebender "Rising Star" bezeichnet. In Hannover stellen die Spezialisten von Device Insight mit der von ihnen entwickelte IoT-Plattform CENTERSIGHT die Grundlage ihres Erfolges vor.

Die Messebesucher in Hannover können mit der Implementierung des Industriestandards OPC-UA zur bidirektionalen Kommunikation mit Maschinen und Anlagen die jüngste Weiterentwicklung von CENTERSIGHT erleben und sich darüber informieren, wie CENTERSIGHT die Vernetzung von Maschinen, Anlagen oder Nutzfahrzeugen im Kontext von Industrie 4.0 ermöglicht und dadurch die Grundlage zum Erfassen, Managen und Analysieren unterschiedlicher Datenströme schafft. Da die Plattform flexibel einsetzbar und skalierbar ist, wird sie sowohl für alle Unternehmensgrößen als auch zahlreiche Branchen interessant, beispielsweise für den Maschinen- und Anlagenbau, die Gebäudetechnik, die Automation, das Connected Home, die Medizintechnik oder das Energiemanagement.

Device Insight GmbH (D-81829 München), Halle 7, Stand D28, Partner bei Bitkom

Video

Device Insight auf der HANNOVER MESSE

Auf der HANNOVER MESSE 2017 konnten Sie Device Insight direkt vor Ort erleben und sich die neuesten Produkte und Services live präsentieren lassen. mehr

Anzeige