Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Wechseln zu:
HANNOVER MESSE News

Industrieller Traubenzucker

Die Fraunhofer-Allianz Energie entwickelt hocheffiziente PowerCaps als Energiespeicher der nächsten Generation

16.03.2014
Fraunhofer

Der Umstieg von konventionellen auf erneuerbare Energieträger kann nur dann nachhaltig vollzogen werden, wenn es gelingt, funktionierende, effiziente Speichermethoden zu entwickeln. Ausschließlich mit ihnen kann das zukünftig stark schwankende Energieangebot gepuffert und den realen Verbrauchsszenarien angepasst werden. In vielen industriellen Anwendungen gibt es zudem enormes Potenzial für die Energierückgewinnung. Auch dort können entsprechende Speicher dazu beitragen, die Effizienz des Gesamtsystems zu steigern und zukünftig enorme Mengen an Energie einzusparen, sowie Kosten und CO2-Ausstoß drastisch zu reduzieren. Aus diesen Gründen präsentieren Experten von Fraunhofer auf der HANNOVER MESSE 2014 innovative Produktionsverfahren für PowerCaps als Energiespeicher der nächsten Generation.

PowerCaps vereinen in sich die Vorteile von Batterien und Superkondensatoren. Das Ergebnis sind schnell aufladbare Zellen mit hohen Energiedichten und langer Lebensdauer. Am Fraunhofer IPA werden dafür verschiedenste Nanomaterialien synthetisiert und verarbeitet, welche ideal für eine elektrochemische Speicherung in PowerCaps geeignet sind. Die neuen Materialsysteme sollen ohne größere Eingriffe in ausgereifte Fertigungsprozesse integriert werden können, um Kunden den raschen Umstieg zur Herstellung leistungsstärkerer Energiespeicher zu ermöglichen. Dadurch wird ein wichtiger Schritt in Richtung Einsatz erneuerbarer und nachhaltiger Energietechnologien vollzogen.

zu den Ausstellerinformationen

Anzeige